Bilder-Tagebuch zu „70.000 Tons of Metal Cruise“ 2012

von
teilen
twittern
mailen
teilen

An Bord der “Majesty Of The Seas” sind nicht nur Musiker, Drinkatessen und Seeleute, sondern auch ein Maulwurf. Er heißt Christof Leim und bewies sich schon 2011 auf der Entjungferungsfahrt der “70.000 Tons of Metal Cruise” als seefest.

Einzig logische Schlussfolgerung: er fährt auch 2012 wieder mit, um euch direkt von Deck, Kajüte, Schnapsbar und Rettungswestenkasten live zu berichten. Die ersten Einträge findet ihr schon in unserem Blog – darin:

– Frisur ruiniert
– Jetlang durchlitten
– In See gestochen
– Für einen Eluveitie-Musiker gehalten worden
– Mit Dark Funeral und Virgin Steele gebechert
– Riesiges Gerät zwischen Eisbecher XXL und Maragita verzehrt
und so weiter und so weiter und so weiter!

Mengenweise Bilder, Hintergrundberichte und den surrealen Wahnsinn einer in Miami startenden Metal-Kreuzfahrt findet ihr in unserem exklusiven „70.000 Tons of Metal Cruise“-Logbuch!

Viel Spaß damit…

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Unsterbliche Rockstars: Was Heavy Metal und Games gemeinsam haben

Der Siegeszug des Heavy Metal hat schon länger seinen Weg in andere Bereiche der Kunst und Kultur gefunden. Man hört ihn in Filmen („The Crow“, die „Saw“-Reihe), im Fernsehen („Master Of Puppets“ von Metallica in der aktuellen Staffel von „Stranger Things“), und auch in der Mode spielt er eine Rolle, wenn sogar bereits Shirts von Metalbands in Discountern zu haben sind. Aber es gibt auch einen Bereich, in dem das Musikgenre einen nahezu natürlichen Partner gefunden zu haben scheint: die Welt der Videospiele. Von Emma Wilkes In Zusammenarbeit mit „Diablo Immortal“ Die Beziehung zwischen Heavy Metal und Games beruht auf…
Weiterlesen
Zur Startseite