Toggle menu

Metal Hammer

Search

Reeper Bahn Festival: pop’n’politics: präsentiert vom Rolling Stone
mehr erfahren



METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Bildergalerie: der lebensfrohe Ronnie James Dio

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Ronnie James Dio hat während seiner Karriere als Solo-Künstler und bei Bands wie Rainbow, Black Sabbath und später Heaven & Hell unzählige Kollegen und Fans getroffen – und alle nannten ihn später einen Gentleman, der an Freundlichkeit kaum zu überbieten sei.

Genauso legendär ist sein Bühnen-Charme, wie jeder Fan weiß, der ihn während dessen langer Karriere ein Mal live sehen konnte.

Wir haben beide Seiten von Ronnie James Dio in der Bildergalerie oben zusammengefasst und zeigen euch Fotos des Sängers mit Kollegen wie Lemmy, Tim Owens und Slash und von dort, wo die meisten von euch ihn am liebsten gesehen haben: auf der Bühne.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Tony Iommi "gar nicht glücklich" über ‘Slapback’-Leak

Vor ein paar Tagen tauchte bekanntlich mit ‘Slapback’ ein bisher unveröffentlichter Black Sabbath-Song im Internet auf. Gary Rees, der Stiefsohn und Testamentsverwalter des langjährigen Black Sabbath-Keyboarders Geoff Nicholls hatte den Track bei Youtube eingestellt. Gitarrist Tony Iommi ist darüber alles andere als amüsiert, wie er am 11. März in der Radiosendung "Trunk Nation With Eddie Trunk" unterstrich. Negativ überrascht "Ich bin darüber gar nicht glücklich", tat Tony Iommi seinen Unmut kund. "Überhaupt nicht. Es hat einen echt üblen Nachgeschmack in meinem Mund hinterlassen. Zu den Zeitpunkt, als wir das aufgenommen hatten, war Geoff gar nicht mehr beteiligt an der Band. Da…
Weiterlesen
Zur Startseite