Black Sabbath: „Bis auf große Touren haben wir gar nichts ausgeschlossen!”

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der Rücktritt vom Rücktritt könnte bei Black Sabbath vielleicht doch schneller kommen als gedacht. Nachdem die Band am 04. Februar ihre The End-Tour abschloss und in Birmingham das vermeintlich letzte Black Sabbath-Konzert aller Zeiten spielte, rudert Band-Kopf Tony Iommi in einem Interview mit dem britischen Radio Planet Rock zurück. Man haben „bis auf intensives Touren” gar nichts ausgeschlossen!

„Ich werde es vermissen auf der Bühne zu spielen, denn das war mein ganzes Leben – die Band und auf der Bühne zu stehen und zu spielen. Ich liebe es, live zu spielen und ich bin mir sicher, dass es nicht so enden wird. Ich bin mir sicher, dass wir irgendwo noch eine Einzel-Show spielen werden!”

Der Gitarrist, dem 2011 Krebs diagnostiziert wurde und der bis heute gegen die Krankheit kämpft, ist körperlich allerdings nicht mehr in der Lage, lange Touren zu spielen. „Es geht mir nur um das Touren”, so Iommi. „Es ist Zeit, nicht mehr um die Welt zu ziehen und in dieser Größenordnung zu touren, sondern zuhause zu sein. Ich werde trotzdem weiter Schreiben und Kram veröffentlichen.”

„Wir haben nichts ausgeschlossen!”

Auch wäre das Ende der Black Sabbath-Alben-Fahnenstange noch nicht erreicht – zumindest wenn es nach Iommi geht. „Nein, ich glaube wir haben nichts ausgeschlossen, mal abgesehen davon, dass ich nicht mehr auf diesem Level touren möchte”, so der Kreativkopf. „Wer weiß, wir könnten noch etwas machen. Wir haben nicht darüber gesprochen. Das ist noch eine andere Sache – wir haben über gar nichts wirklich gesprochen, was danach passieren wird. Ich bin mir aber sicher: Etwas kann irgendwo passieren!” 

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER Podcast Folge 84 mit Axxis

Back In Black – das Metal-Update Andreas Kisser schürt neue Hoffnung auf eine Reunion mit den Cavaleras zum Sepultura-Abschied. Wobei: Tut er das wirklich? Greifbarer scheint es fast, Black Sabbath noch einmal gemeinsam auf der Bühne zu erleben. Der Wunsch ist des Gedankens Vater ... Und was ging mit Metallica und ‘Fortnite’? Die METAL HAMMER AWARDS 2024 presented by IFA werfen ihre langen Schatten voraus – kleine Erinnerung an das große Ereignis am 31.8. in Berlin! Steel Meets Steel – neue Alben im Härtetest Das Podcast-Duo nimmt sich diesmal diese neu erscheinenden Metal-Alben vor: Orden Ogan THE ORDER OF FEAR…
Weiterlesen
Zur Startseite