Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Black Sabbath zeigen ‚God Is Dead‘-Video

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Psychedelisch, düster, oldschool, heavy, lang: Black Sabbath liefern mit dem Video zu ‘God Is Dead’ genau das, was man von den Doom Metal-Pionieren erwartet. Wie auch mit dem Album 13 überzeugen sie dabei vollkommen und verweisen Retro Metal-Newcomer auf ihren Platz.

Wir zeigen euch das Video zu ‘God Is Dead’ von Black Sabbath:


Mehr Videos von Black Sabbath gibt es hier auf tape.tv.

Alles weitere zu Black Sabbath un dem neuen Album 13 findet ihr unten.

Gefällt euch ‘God Is Dead? Sagt es uns in den Kommentaren, auf  Facebook, Google+ oder Twitter!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Ozzy Osbourne fühlt sich eingeschüchtert von Tony Iommi

Ozzy Osbourne hat in einem aktuellen Interview im "Broken Record"-Podcast von Produzent Rick Rubin (zu hören auf Apple.com) ein erhellendes Bekenntnis abgelegt. Demnach fühlt sich der "Prinz der Dunkelheit" von einem Black Sabbath-Kollegen Tony Iommi eingeschüchtert. Allerdings nicht auf persönlicher Ebene. Ozzy geht es eher um die musikalische Größe, Klasse und Aura des Gitarristen. Im oben genannten Podcast sprach Ozzy Osbourne über seine Band-Kollegen bei Black Sabbath und setzte dabei zu kleinen Ruhmesarien an: "Geezer [Butler, Bassist] ist ein toller Texter. [Und als Bassist] kann ihm keiner das Wasser reichen. Zu seiner Zeit war auch Bill [Ward] ein großartiger Schlagzeuger. Tony wird immer der…
Weiterlesen
Zur Startseite