Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Black-/ Thrash-Premiere: Hört ‘Slaves Of The Inverted Cross’ von Satan’s Wrath

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Satan’s Wrath reden nicht nur von galoppierender Blasphemie, sie machen sie greif- und vor allem hörbar. Das Gebräu aus Thrash und Black Metal der alten Schule klingt finster wie wenig anderes.

Am 21.09.2012 erscheint das Debüt-Album GALOPPING BLASPHEMY und verspricht, Posern das Fürchten zu lehren. Den Song ‘Slaves Of The Inverted Cross’ hört ihr schon jetzt als exklusive Weltpremiere bei uns!

Die Tracklist vom Satan’s Wrath-Debütalbum GALOPPING BLASPHEMY:

1. Leonard Rising – Night Of The Whip
2. Between Belial And Satan
3. One Thousand Goats In Sodom
4. Hail Tritone, Hail Lucifer
5. Galloping Blasphemy
6. Death Possessed
7. Death To Life
8. Slaves Of The Inverted Cross
9. Satan´s Wrath

Was haltet ihr von dem Song? Sagt es uns in den Kommentaren, auf  Facebook, Google+ oder Twitter!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Elf schlimmschönsten Metal-Bandnamen

Auf der Reise durch das Internet stolpern wir regelmäßig über Bandnamen, bei denen man sich nur fragen kann, wie man auf solche Ideen gekommen kann! Drogen? Alkohol? Bei vollen Verstand können die Mitglieder dieser Bands definitiv nicht (immer) sein. METAL HAMMER stellt euch die zehn schlimmsten und gleichzeitig schönsten Abnormitäten der Musikwelt vor. Eins vorweg: Es gibt eine gigantische Zahl an Bands (vor allem im Death-, Gore- und Porngrind-Bereich), die es nicht in die Top 10 geschafft haben – aber mit ihrem Namen ebenso zu fragwürdigem Ruhm gekommen sind. Wenn ihr noch weitere Ideen und Vorschläge habt, schreibt es uns in…
Weiterlesen
Zur Startseite