Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Blind Ambition: Metal-Band vor Problemen wegen zu treuen Fans

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Eigentlich hatten Blind Ambition ihre Fans nur gebeten, die Band auf möglichst kreative Weise zu unterstützen. Manche blieben dabei sehr altmodisch und verteilten Flyer oder machten sich Aufnäher, um den Band-Namen in die Öffentlichkeit zu tragen. Andere Fans, so berichtet die BBC, fingen aber an, Bushaltestellen mit Graffitis für die Band zu belegen. Wer dafür den Ärger bekam, ist klar: die so beworbene Band. Blind Ambition äußern sich so dazu:

„Wir haben nicht damit gerechnet, dass sie Bushaltestellen besprühen würden – das war das Letzte, was wir erwarteten. Wir dulden Vandalismus unter keinen Umständen.“

An der Säuberung soll sich die Band nun beteiligen, befand die zuständige Behörde. Sonst müssten sie die Reinigungskosten halt übernehmen.

Als Grund, überhaupt die Fans für Unterstützung anzurufen, führen Blind Ambition die steigende Konkurrenz unter Unsigned-Bands an. An Fan-Enthusiasmus scheint es ihnen nun allerdings nicht zu fehlen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Avenged Sevenfold werden auf ihrer Tour neue Songs spielen

Neue Songs auf der Bühne Avenged Sevenfold-Bassist Johnny Christ sprach in einem Interview mit dem US-amerikanischen Radiosender 99.7 The Blitz über die kommenden Shows der Rock-Band. Dabei kam heraus, dass es anscheinend ein paar Nummern in der Setlist geben wird, die nicht allzu oft live gespielt werden. "Wir fügen einige Songs hinzu, die wir bisher noch nicht gespielt haben“, erklärte der Bassist. „Das ist sicher. Wir haben ein paar neue Sachen. Es gibt eine neue Tour-Produktion mit Poppy und Sullivan King, zwei großartige Acts, mit denen wir wirklich aufgeregt sind, unterwegs zu sein. Die Tournee startet am 6. März in…
Weiterlesen
Zur Startseite