Blind Ambition: Metal-Band vor Problemen wegen zu treuen Fans

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Eigentlich hatten Blind Ambition ihre Fans nur gebeten, die Band auf möglichst kreative Weise zu unterstützen. Manche blieben dabei sehr altmodisch und verteilten Flyer oder machten sich Aufnäher, um den Band-Namen in die Öffentlichkeit zu tragen. Andere Fans, so berichtet die BBC, fingen aber an, Bushaltestellen mit Graffitis für die Band zu belegen. Wer dafür den Ärger bekam, ist klar: die so beworbene Band. Blind Ambition äußern sich so dazu:

„Wir haben nicht damit gerechnet, dass sie Bushaltestellen besprühen würden – das war das Letzte, was wir erwarteten. Wir dulden Vandalismus unter keinen Umständen.“

An der Säuberung soll sich die Band nun beteiligen, befand die zuständige Behörde. Sonst müssten sie die Reinigungskosten halt übernehmen.

Als Grund, überhaupt die Fans für Unterstützung anzurufen, führen Blind Ambition die steigende Konkurrenz unter Unsigned-Bands an. An Fan-Enthusiasmus scheint es ihnen nun allerdings nicht zu fehlen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Nintendo wird 125 Jahre! Metal-Zeitreise durch die Geschichte der Videogames

Seit dem Erscheinen des ersten Videospiels Pong sind bereits 42 Jahre ins Land gezogen. Das scheint viel - doch Games-Gigant Nintendo feiert dieser Tage sogar seinen 125. Geburtstag! Angefangen hat es bei Nintendo freilich nicht mit Videospielen. Am 23. September 1889 von Fusajirō Yamauchi in Kyōto gegründet, stellte Nintendo (der Name lässt sich mit "Lege das Glück in die Hände des Himmels" übersetzen) noch Spielkarten her. Heute ist Nintendo für Spieleserien und -helden wie Super Mario, Zelda, Metroid und Pokemon weltbekannt und aus dem Leben vieler Menschen, ob Gamer oder nicht, nicht mehr wegzudenken. METAL HAMMER gratuliert zu 125 Jahren…
Weiterlesen
Zur Startseite