Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

Blind Guardian und Co: Diese Bands rocken die METAL HAMMER AWARDS 2014

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Den 12. September 2014 solltet ihr euch fett im Kalender vormerken. Denn an diesem Abend finden im Berliner Kesselhaus die METAL HAMMER AWARDS 2014 statt.

Die Verleihung der Awards wird in diesem Jahr von keiner geringeren als Metal-Queen Doro Pesch moderiert, die selber auf 30 Jahre Bühnenerfahrung zurückblicken kann. An ihrer Seite wird Martin Kesici stehen, der durch seine Tätigkeit als Radio-Moderator und Sänger ebenfalls keine unbekannte Persönlichkeit ist.

Zahlreiche Preisträger, Laudatoren und Ehrengäste aus der großen lauten Metal-Welt werden erwartet – und natürlich wird auch wieder live gerockt!

Diese Bands spielen bei den METAL HAMMER AWARDS 2014

Headliner der METAL HAMMER AWARDS 2014 sind BLIND GUARDIAN mit einer exklusiven Clubshow. Bevor sie die Arbeiten an ihrem neuen Album beenden, besuchen sie die härteste Preisverleihung des Landes für einen ganz besonderen Gig: Nicht nur, dass die band sich zuletzt sehr rar gemacht hat; im Voting bestimmt IHR die Setlist von Blind Guardian.

REACTORY aus Berlin werden die METAL HAMMER AWARDS eröffnen und euch feinsten Thrash-Metal um die Ohren hauen.

Anschließend lassen es DEADLOCK, die seit 1997 die Bühnen mit ihrem Melodic-Death-Metal bespielen und zu den besten Modern Metal-Bands Deutschlands zählen, gehörig krachen.

Und um das ganze Paket noch abzurunden, werden PARADISE LOST die Bühne nach feinster Doom-Manier beben lassen, so dass einfach keiner mehr stillhalten kann.

>>>Für weitere Infos, Tickets etc. besucht die Website der METAL HAMMER AWARDS 2014<<<

Außerdem gibt es die Möglichkeit zwei VIP-Tickets inklusive einem Meet & Greet mit Blind Guardian zu gewinnen.

An normale Tickets für die METAL HAMMER AWARDS 2014 kommt ihr hier.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Kerry King (Slayer) präsentiert seine Top Ten-Metal-Alben

Seit 1981 mit Slayer unterwegs, hat Gitarrist Kerry King natürlich ein breites Spektrum und ist selbstverständlich beeinflusst von einigen Klassikern, deren Veröffentlichung in den späten Siebzigern und frühen Achtzigern er hautnah miterlebte. Seht hier die Top Ten von Kerry King (alphabetisch sortiert): AC/DC HIGHWAY TO HELL (1979) Black Sabbath SABOTAGE (1975) Exodus BONDED BY BLOOD (1985) Iron Maiden THE NUMBER OF THE BEAST (1982) Judas Priest STAINED CLASS (1978) Mercyful Fate MELISSA (1983) Metallica MASTER OF PUPPETS (1986) Ozzy Osbourne DIARY OF A MADMAN (1981) Rainbow LONG LIVE ROCK N' ROLL (1978) Venom BLACK METAL (1982) Genaue Erklärungen von Kerry…
Weiterlesen
Zur Startseite