Böhse Onkelz kündigen neues Album und Tour 2016 an

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Spekuliert wurde lange, nun verschaffen die Böhsen Onkelz Gewissheit: 2016 wird ein neues BO-Album erscheinen mit dem die Band anschließend auf Tour gehen wird!

Die Böhsen Onkelz versprechen auf ihrer Facebook-Seite ein neues Album 2016 sowie eine Tour zum Album! Das ist nur der nächste logische Schritt nach zwei ausverkauften Reunion-Konzerten 2014 am Hockenheimring und satten vier Konzerten vor 400.000 Fans im Sommer 2015.

Das neue Böhse Onkelz-Album soll im Herbst 2016 erscheinen, einen Tour im Winter folgen. Das dürfte die Ticketverkäufe und Stimmung auf den kommenden Hockenheimring-Konzerten nochmal richtig anheizen!

>>> Bleibt über alle Details informiert mit unserem kostenlosen Newsletter!

Auf Facebook teilten die Böhsen Onkelz diese Nachricht:

„Zwanzig-Sechzehn

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern…

Jetzt machen wir es offiziell!

Hier wohl die wichtigste Meldung seit Bekanntgabe unserer Reunion im Januar 2014:

Ja, es wird ein neues Böhse Onkelz Album geben!
Und ja, wir gehen mit diesem Album auf Tour!

Das „Warum“ ist schnell erklärt: Unsere Reunion ist echt und nichts auf dem Reißbrett geplantes.

Jeder Schritt ist das Ziel, und als wir damit starteten, aus der Idee unserer Wiederauferstehung Realität werden zu lassen, war keinem von uns bewusst, wohin uns die Welle tragen würde und wie unglaublich hoch diese Welle werden würde.

Jede Hürde, von unserem ersten Treffen unter besonderer Anspannung, über die ersten Handshakes und die Tatsache, dass jeder bereit war, über sein eigenes Ego zu springen, bis hin zur Planung und Durchführung der beiden Hockenheim Shows, wurde mit Freude und lang vermisster Banddynamik genommen. Wir sind selbst überrascht von der Rasanz und dem Strudel der Ereignisse, die in kürzester Zeit unser und euer Leben entscheidend verändert haben. Nichts davon konnte man managen oder herbei labern. Alles war mit allem verbunden und am Ende strahlten ihr und wie wir um die Wette, vor einer atemberaubenden Kulisse unter einer heißen Sonne im Hockenheimring-Staub.

An eine musikalische Fortsetzung, einer Wiederauferstehung mit neuen Noten – daran wollten wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht denken. Alles war noch zu frisch, die Eindrücke mussten sich setzen und wir alle mussten uns eine Sache klar werden lassen: Es geht einfach nicht ohne.

Der Wunsch nach einer Verlängerung unseres selbst auferlegten Schaffensendes ist nicht mehr zu unterdrücken. Warum auch?

Wir begegnen uns das erste Mal seit langer Zeit kreativ und menschlich auf Augenhöhe. Die Arbeiten am neuen Album sind schon jetzt beflügelt durch Energie und einem schier unendlichen Fundus an Ideen und hart rockendem Output.

Der Plan ist: Im Herbst nächsten Jahres das Album zu veröffentlichen.
Ferner ist unser Vorhaben, mit neuen Songs im Winter 2016 auf Tour zu gehen.

Wir machen das, weil wir es wollen, Punkt!

Eure Onkelz“

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Avantasia: Neues Material soll Power Metal-Seiten zeigen

Edguy-Frontmann Tobias Sammet gab kürzlich sein erstes Interview über das kommende Album seines Projekts Avantasia. Im Herbst soll die Scheibe rauskommen, sie ist der Nachfolger des 2019er-Albums MOONGLOW. Die erste Single des neuen Albums, ‘The Wicked Rule The Night’, mit einem Gastauftritt von Primal Fear-Sänger Ralf Scheepers, kann unten angehört werden. Das neue Album soll laut dem 44-Jährigen eine konzeptionelle Fortsetzung von MOONGLOW werden. "Es ist neu und frisch, eine gute Mischung aus Fantasy und Poesie, wobei jeder Song auch autobiografische Züge hat. Ich bin sehr stolz auf diese Texte; sie bedeuten mir sehr viel, und obwohl sie einen fantastischen…
Weiterlesen
Zur Startseite