Brian Johnson: Du musst dem Publikum direkt in die Augen schauen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Von jemandem wie Brian Johnson Tipps für Gigs zu bekommen, ist selten und deswegen Gold wert. Der jungen Nachwuchs-Rock-Band Bad Sara aus Florida wurde dieses Glück trotzdem zu Teil.

Und Brian machte ihnen erstmal Mut – mit einer schwerwiegenden Feststellung: „Den ersten Gig vergisst man nie. Nichts kommt an das erste Mal ran, an dem man auf der Bühne stand.“

Um damit klar zu kommen, hat er vor allem einen Tipp parat: Das Publikum ansehen. „Seht ihnen direkt in die Augen.“

So viel vom Gossip – falls ihr selber in einer aufstrebenden Band spielt, konnte Brian Johnson ja vielleicht auch euch helfen!

Weitere AC/DC-Artikel:
+ AC/DC spielen angeblich Club-Konzert am 25.01.08
+ Werden AC/DC in der zweiten Jahreshälfte auf Tour kommen?

teilen
twittern
mailen
teilen
AC/DC kriegen Doppelplatin für POWER UP

Im Rahmen ihres gefeierten Konzerts am 9. Juni im Münchener Olympiastadion ist AC/DC eine besondere Ehre zuteil geworden. So hat ihre Plattenfirma Sony Music den Aussie-Rockern mal wieder eine Edelmetall-Auszeichnung überreicht. Von ihrem aktuellen Album POWER UP (2020) haben sich nämlich mehr als 400.000 Einheiten verkauft. Damit hat die Platte in Deutschland Doppelplatin-Status erreicht. "Deutschland ist ein toller Ort für uns", kommentiert Angus Young den Award. "Die Fans haben uns immer unterstützt -- angefangen in unseren frühen Jahren bis zur heutigen Zeit. Danke, Deutschland. Wir wissen das zu schätzen und stoßen auf euch an!" Juliane Lüthy, Senior Product Manager Columbia…
Weiterlesen
Zur Startseite