Toggle menu

Metal Hammer

Search

Brian Johnson: Du musst dem Publikum direkt in die Augen schauen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Von jemandem wie Brian Johnson Tipps für Gigs zu bekommen, ist selten und deswegen Gold wert. Der jungen Nachwuchs-Rock-Band Bad Sara aus Florida wurde dieses Glück trotzdem zu Teil.

Und Brian machte ihnen erstmal Mut – mit einer schwerwiegenden Feststellung: „Den ersten Gig vergisst man nie. Nichts kommt an das erste Mal ran, an dem man auf der Bühne stand.“

Um damit klar zu kommen, hat er vor allem einen Tipp parat: Das Publikum ansehen. „Seht ihnen direkt in die Augen.“

So viel vom Gossip – falls ihr selber in einer aufstrebenden Band spielt, konnte Brian Johnson ja vielleicht auch euch helfen!

Weitere AC/DC-Artikel:
+ AC/DC spielen angeblich Club-Konzert am 25.01.08
+ Werden AC/DC in der zweiten Jahreshälfte auf Tour kommen?

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Iron Maiden: Janick Gers rutscht Gitarre aus der Hand

Ups - hoffentlich hat das niemandem richtig weh getan! Iron Maiden-Gitarrist Janick Gers ist bei einer Live-Show in den Vereinigten Staaten von Amerika seine Gitarre aus der Hand geflogen. Und zwar leider in Richtung des Publikums (siehe Video unten)! Das Ganze passierte kurz vor Schluss des Konzerts in San Antonio im Bundesstaat Texas am 25. September. Bruce Dickinson war gerade dabei, sich bei den Leuten zu verabschieden; währenddessen ließ Gers seinen Sechssaiter rotieren. Wohl etwas zu kräftig. Ein Konzertbesucher beschreibt den Fauxpas wie folgt: "Beim letzten Termin der US-'Legacy Of The Beast'-Tour in San Antonio wirbelte Janick Gers seine Gitarre…
Weiterlesen
Zur Startseite