Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Bring Me The Horizon: Oli Sykes rät zu Drogen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Noch vor Kurzem berichtete der Bring Me The Horizon-Frontmann von seiner fatalen Drogenabhängigkeit, die ihm beinahe das Leben gekostet hätte. Es sei so schlimm gewesen, dass er zugibt: „Ich wollte sterben.“.

„Jeder sollte in seinem Leben einmal Drogen nehmen“

In einem aktuellen Interview mit den Kollegen vom britischen Metal Hammer schlägt der Musiker jetzt plötzlich ganz andere Töne an und fordert sogar zum Drogenkonsum auf. „Ich bereue es nicht, Drogen genommen zu haben. Jeder sollte in seinem Leben einmal Drogen nehmen.“ Sykes geht noch weiter. Es sei lustig gewesen, ein Abenteuer – der Grund warum er all das Zeug überhaupt genommen hätte.

Verantwortung den Fans gegenüber?

Ob diese Aussage wirklich so clever war? Schließlich ist die Fangemeinde der britischen Metalcore-Band sehr jung. Über eine gewisse Vorbildfunktion diesen gegenüber sollte sich Sykes im Klaren sein. Immerhin besinnt er sich gegen Ende des Interviews wieder ein wenig darauf zurück. Er lenkt ein: „Nach einer Weile hört es auf toll zu sein und das ist die Realität. Eine Realität die schwer zu akzeptieren ist.“

Viel interessanter als Sykes Drogengeschichten ist sowieso das neue Bring Me The Horizon-Album THAT’S THE SPIRIT, was vor wenigen Tagen erschienen ist. Ab Herbst touren die Engländer damit unter anderem auch durch Deutschland – präsentiert von Metal Hammer.

 

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Slayer: Dave Lombardo erinnert sich an frühen Tour-Unfall

Der ehemalige Slayer-Schlagzeuger Dave Lombardo war kürzlich im Video-Podcast von Hatebreed-Frontmann Jamey Jasta zu Gast (siehe Video unten). Dabei rief der 56-Jährige die Erinnerung an einen Autounfall in den Anfangstagen der Band wach, der richtig schlimm hätte ausgehen können, wie die Slayer-Legende sagt. Rutschpartie "Es gab eine Phase Ende 1984, in der Slayer mit einem Chevrolet Camaro und einem Lieferwagen durch die Lande fuhren. Da gibt es auch einige berühmte Bilder von uns zusammen mit Merciful Fate. Wir hatten uns nach einer Show in Olympia, Washington gerade in Seattle getroffen. [...] Danach brachen wir nach Osten auf, denn wir mussten…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €