Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19

Corey Taylor (Slipknot, Stone Sour) covert Dios ‘Rainbow In The Dark’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Corey Taylor kann auch anders! Klar, schon bei Stone Sour pflegt er einen melodischeren Gesang als bei Slipknot. Dass er aber auch bei einem Metal-Klassiker wie ‘Rainbow In The Dark’ von Dio begeistern kann, hätte ihm sicher nicht jeder zugetraut.

Hört hier ‘Rainbow In The Dark’ von Corey Taylor:


on .

Der Song stammt aus dem Tribute-Album THIS IS YOUR LIFE, an dem auch Metallica, Motörhead, Halestorm u.v.a mitgewirkt haben. Einige weitere Songs sind bereits online – ihr könnt sie in den Artikel unten hören.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.


Auf dieser Seite wurden Inhalte entfernt, die von MuZu stammen
teilen
twittern
mailen
teilen
Corey Taylor singt in Falling In Reverse-Video

Corey Taylor hat mit den Arbeiten am neuen Slipknot-Album offenbar nicht genug zu tun. Kürzlich wurde seine Kollaboration (‘Stuck In My Head’) mit dem britischen Rapper Kid Bookie veröffentlicht (metal-hammer.de berichtete). Nun ist der Stone Sour-Frontmann auch noch im neuen Video der Punk-Rocker Falling In Reverse zum Track ‘Drugs’ zu sehen. Taylor schreibt ab der Minuten-Marke 2:59 los (siehe unten). Im extrem stylischen Clip geht es ab der Mitte ziemlich heftig zur Sache, eine Motorsäge ist dabei im Spiel, weswegen am Anfang des Clips auch eine Warnung steht. Falling In Reverse hatten zuletzt äußerst erfolgreiches Videos am Start: Die aufwendigen Clips…
Weiterlesen
Zur Startseite