Corey Taylor (Slipknot, Stone Sour) covert Dios ‘Rainbow In The Dark’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Corey Taylor kann auch anders! Klar, schon bei Stone Sour pflegt er einen melodischeren Gesang als bei Slipknot. Dass er aber auch bei einem Metal-Klassiker wie ‘Rainbow In The Dark’ von Dio begeistern kann, hätte ihm sicher nicht jeder zugetraut.

Hört hier ‘Rainbow In The Dark’ von Corey Taylor:


on .

Der Song stammt aus dem Tribute-Album THIS IS YOUR LIFE, an dem auch Metallica, Motörhead, Halestorm u.v.a mitgewirkt haben. Einige weitere Songs sind bereits online – ihr könnt sie in den Artikel unten hören.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.


Auf dieser Seite wurden Inhalte entfernt, die von MuZu stammen
teilen
twittern
mailen
teilen
Slipknot: So sehen die neuen Masken aus

Slipknot feiern dieses Jahr bekanntlich das 25. Jubiläum ihres Debütalbums. Dies im Hinterkopf, zelebrieren Frontmann Corey Taylor und Co. auch ihre derzeitigen Liveshows. Jüngst haben die Maskenmetaller zwei Konzerte gespielt -- einen Secret Gig am 25. April sowie einen Festival-Auftritt beim Sick New World in Las Vegas am 27. April. Dabei waren auch ihre aktuellen Masken zu bewundern. Und diese Gesichtsvorhänge stehen ebenfalls ganz im festlichen Zeichen. So tragen Slipknot sowohl die roten Overalls als auch Masken, die an die Anfangszeit der Gruppe erinnern. Darüber hinaus gab Taylor beim Secret Gig im Restaurant/Live-Club Pappy + Harriet's im kalifornischen Pioneertown nahe…
Weiterlesen
Zur Startseite