Toggle menu

Metal Hammer

Search

Courtney Love hat die Hole-Reunion verbockt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update:] Nut wenige Tage nach der Ankündigung von Courtney Love, ihre Band Hole wieder zusammenzubringen (siehe unten), muss die Kurt Cobain-Witwe bereits wieder zurückrudern: Sie hat es verbockt, wie sie jetzt eingesteht:

Sie und die Hole-Mitglieder Melissa Auf Der Maur, Eric Erlandson und Patty Schemel hätten zwar erste Schritte unternommen, aber  für konkrete Pläne sei es zu früh. Möglicherweise passiere jetzt auch gar nichts, da die Ex-Kollegen sauer sind, dass Courtney Love bereits mit der Reunion-Meldung an die Öffentlichkeit gegangen ist.

In einem Interview bestätigte Courtney Love, dass sie sich mit ihren ehemaligen Kollegen von Hole wieder zusammentun wird. Man hätte in den letzten Wochen bereits zusammen gespielt, so die Sängerin.

Zuletzt veröffentlichte die Gruppe mit den Mitgliedern Courtney Love, Melissa Auf Der Maur, Eric Erlandson und Patty Schemel das Album CELEBRITY SKIN im Jahr 1998, bevor man sich 2002 auflöste.

Love will demnächst eine neue Single mit dem Titel WEDDING DAY veröffentlichen, ehe sie im Mai in England auf Solo-Tour geht.

Zuletzt machte Courtney Love von sich reden als sie auf Twitter ein Foto postete, auf dem sie den seit Wochen vermissten Flug MH370 vermutete.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Pretty Maids: Update von Ronnie Atkins über seine Krebserkrankung

Der dänische Musiker und Co-Gründer der Heavy Metal-Band Pretty Maids, Ronnie Atkins, gibt in einem aktuellen Interview mit Duke TV ein Update zu seinem gesundheitlichen Zustand. Atkins, der gegen Krebs im vierten Stadium kämpft, entschließt sich, nun offen über die Krankheit zu sprechen – ein Thema „über das man damals nicht wirklich sprach“. 2019 wurde bei Atkins Lungenkrebs diagnostiziert. Im Herbst desselben Jahres unterzog er sich mindestens 33 Bestrahlungen und vier Chemotherapien, bevor er für krebsfrei erklärt wurde. Im Oktober 2020 gab er bekannt, dass der Krebs zurückkehrte. Ronnie Atkins behält die Nerven „Als bei mir Krebs im vierten Stadium diagnostiziert…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €