Das perfekte Kerry King-Riff ist immer das neueste

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Im Zuge der Veröffentlichung seines Albums FROM HELL I RISE und wenige Tage vor dem Tourneestart nahm sich Kerry King Zeit, um sich im Video-Interview unseren Fragen zu stellen. Er spricht unter anderem über Mark Osegueda und was Fans von den kommenden Liveshows erwarten können.

METAL HAMMER-Autor Matthias Weckmann spricht im METAL HAMMER Podcast mit dem Gitarristen über sein neues Album FROM HELL I RISE.

Seht hier das Video:

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Kerry King gab sein erstes Konzert mit seiner neuen Band am 7. Mai in Chicago, Illinois. Zur Gruppe gehören auch Sänger Mark Osegueda von Death Angel, Phil Demmel, der lange für Machine Head Gitarrist spielte, Hellyeah-Bassist Kyle Sanders und Schlagzeuger Paul Bostaph. Der Gitarrist hat positive Erinnerungen an den ersten Live-Einstand: „Ich habe Aufnahmen von der Chicago-Show gesehen und sie sind besser, als ich dachte“, teilte er. Patzer lachte der Slayer-Songwriter einfach weg: „Ich habe direkt was verkackt. Der erste Akkord stimmte, aber dann habe ich was anderes gespielt. Glücklicherweise kann man das auf der Aufnahme nicht hören und niemand im Publikum hat es gemerkt, weil sie den Song noch nicht kannten.“ FROM HELL I RISE erschien erst zehn Tage nach dem Konzert: „Ich habe mir eine Woche Zeit gekauft.“

Die hat er jetzt nicht mehr. Nach insgesamt drei Konzerten in den USA, die dem Release des Debütalbums vorausgingen, beginnt im Juni die Tournee. In Europa spielen Kerry King und seine neuen Mitstreiter zuerst im niederländischen Tilburg, dann folgen Festivals und Einzelkonzerte. In Deutschland ist FROM HELL I RISE live in Hamburg und Berlin sowie bei Rock am Ring und Rock im Park zu erleben. Ab Juli geht die Tour in Nordamerika weiter.


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Nova Rock 2024: Alle Infos zum Festival

Datum Das Nova Rock Festival findet vom 13. bis zum 16. Juni 2024 statt. Veranstaltungsort Das Nova Rock findet auf den Pannonia Fields bei Nickelsdorf, Österreich, statt. Adresse: Pannonia Fields 2425 Nickelsdorf, Österreich Nova Rock Preise & Tickets Aktuell sind Tickets ab 239,99 Euro (inklusive Campen und Parken) hier erhältlich. Das Nova Rock 2024 wird nicht wie zuvor angekündigt 3 Tage dauern, sondern erneut 4 Tage! Natürlich sind alle bereits gekauften Tickets ohne Aufpreis automatisch für den zusätzlichen Tag gültig. Bands In dieser Liste gibt es regelmäßige Updates – neu hinzugekommene Bands sind fett markiert. Against The Current Alice Cooper Alien Weaponry…
Weiterlesen
Zur Startseite