Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Crucified Barbara lösen sich auf

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Schweden-Rockerinnen Crucified Barbara lösen sich auf. Das gab die Band auf ihrem Facebook-Profil bekannt. Die Band gründete sich 1998 in Stockholm, war also nicht mehr weit von ihrem 20. Geburtstag entfernt.

In ihrem Statement erklären die Musikerinnen, dass sich die Band auseinandergelebt habe. “Heute müssen wir euch traurigerweise mitteilen, dass eine lange Reise zu Ende geht. Crucified Barbara waren unser Traum und ihr alle habt ihn wahr gemacht. Die Zeit die wir gemeinsam als Band auf und neben der Bühne mit euch geteilt haben hinterlassen Erinnerungen, die niemals verschwinden werden. Unsere Leben haben sich voneinander entfernt und wir müssen weiterziehen. Die letzten Jahre haben uns gezeichnet und der Spaß gemeinsam zu spielen ist irgendwo auf dem Weg verloren gegangen.”

Seht das ganze Statement hier:

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Rob Halford wollte 1992 nie aus Judas Priest aussteigen

Rob Halford sang bekanntlich nicht durchgehend bei Judas Priest. Von 1992 bis 2003 verfolgte der Brite mit den Formationen Fight und Halford sowie dem Projekt 2WO andere Pläne. In einem neuen Interview mit "Heavy1" (siehe Video unten) hat der 69-Jährige nun klargestellt, dass er eigentlich nie aus der Heavy Metal-Gruppe aussteigen wollte. Es sei lediglich ein Zusammenbruch der Kommunikation zwischen ihm und den anderen Bandmitgliedern gewesen. Funkstille So fragten die französischen Journalisten den Sänger, ob es wichtig für ihn sei, in seiner Autobiografie ‘Confess’ (zu deutsch: ‘Ich bekenne’) nun seine Sicht der damaligen Dinge darlegen zu können. "Ich halte das…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €