Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19

Das Album des Jahres 2016

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Jetzt wird es spannend: Wie immer küren wir unsere Platte des Jahres. Der Modus: Auf Grundlage der zehn ­persönlichen Lieblingsplatten aller METAL HAMMER-Autoren und -­Mitarbeiter haben wir Punkte verteilt: zehn für einen ersten Platz, neun für Rang zwei, und so weiter, bis hinunter zu Platz zehn, für den es immerhin noch einen Zähler gab. Es gilt: Gleichstand ist möglich, weshalb sich gleich mehrere Acts auf Platz 9 und 4 wiederfinden.

Wer dieses Jahr so richtig absahnen konnte und sich verdientermaßen die “Album des Jahres”-Krone aufsetzen darf? Findet es heraus und klickt euch durch die Galerie!

teilen
twittern
mailen
teilen
Sólstafir: Dieses Equipment verwenden die Atmosphäre-Götter aus Island

Island ist einsam. Island ist weit. Stehst du auf einem Fjord oder gar auf einem Vulkan und blickst über das weite Lavafeld, das sich holprig vor dir erstreckt, oder lässt deinen Blick über das schwarze, rauschende Meer gleiten, siehst du keine Menschenseele. Island ist dunkel. Aufgewachsen sind die drei Männer um Aðalbjörn Tryggvason mitten im Nirgendwo auf einer isolierten Insel. Das beeinflusste ihre Musik gehörig: Die rauen Wiesen sind in jedem einzelnen Banjo-Zupfen und die gigantischen Felsen in jedem kraftvollen Schlag auf die Drums wiederzuerkennen. Sólstafir sind die Soundmagier Islands. Welches Equipment die Band verwendet, beleuchten wir in diesem Artikel. Deering…
Weiterlesen
Zur Startseite