Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Wer wären die Big Four des Nu Metal?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Von den Big Four des Thrash Metal wissen wir alle — Metallica, Megadeth, Slayer und Anthrax spielten 2010 sogar ein paar gemeinsame Konzerte. Doch der Metal hat gewiss mehr Spielarten zu bieten. Das fanden auch die Kollegen von Metal Injection, die ihre Leser zu einer Abstimmung darüber aufriefen, welche Gruppen die Big Four des Nu Metal konstituieren würden. Und das ist das Ergebnis:

Korn (13.660 Stimmen)

Dass die Band um Frontmann Jonathan Davis zu den Big Four de Nu Metal gehören würde, versteht sich von selbst. Die fünf Musiker stellen schließlich so etwas wie die Gründerväter des Genres dar. Mit ihren sieben Saiten umfassenden Gitarren, ihrem Groove und dem wegweisenden Gesang von Davis inspirierten sie eine ganze Generation an Musikern. Kein Wunder, dass Korn fast 4000 mehr Stimmen bekommen haben als die zweitplatzierte Formation.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Slipknot (9.851 Stimmen)

Corey Taylor und Co. müssen gewiss ebenfalls hinein. Innerhalb der Big Four des Nu Metal wären die Masken-Metaller der härteste Vertreter. Nichtsdestotrotz dürfte die neunköpfigen Slipknot derzeit am meisten Rückenwind innerhalb des Siegerquartetts haben.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Limp Bizkit (9.425 Stimmen)

Es gab eine Zeit, da zählten Fred Durst und Co. zu den größten Bands der ganzen Welt. Zwei Dekaden später zehrt das Quintett immer noch von ihren erfolgreichen Jahren, weswegen es Limp Bizkit wohl auch hier auf Platz drei geschafft haben.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Linkin Park (7.921 Stimmen)

Auch Linkin Park müssen hier hinein — obwohl sich die Gruppe nach und nach vom Nu Metal verabschiedet und zugänglicheren Tönen verschrieben hat. Der 2017 verstorbene Frontmann Chester Bennington wird für immer legendär bleiben. Einem Medienbericht zufolge bereiten derzeit Rapper Mike Shinoda, Gitarrist Brad Delson und Bassist Dave Farrell eine Reunion mit einer Sängerin vor.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auf den weiteren Plätzen landeten:

🛒  KORN-SHIRT BEI AMAZON HOLEN!


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Slipknot: Konzert ohne Shawn "Clown" Crahan

Slipknot spielten kürzlich ein paar Shows in den USA. Beim jüngsten Stelldichein beim Sonic Temple-Festival vermissten die Fans allerdings ein zentrales Band-Mitglied: Perkussionist Shawn "Clown" Crahan fehlte. Die anwesenden Zuschauer fragten sich zunächst, warum. Doch Frontmann Corey Taylor schickte sich schließlich an, noch während des Konzert den Umstand aufzuklären. So hinderte ein unvorhergesehenes Zahnproblem den Clown daran, auf der Bühne zu stehen. Einen Zahn abgelegt "Offensichtlich fehlt uns einer unserer Brüder", erläuterte Slipknot-Sänger Taylor während einer Live-Ansage. "Clown ist gestern ein Zahn abgebrochen. Er musste ihn sich ziehen lassen. Dabei gibt es ein Problem. Also musste er aus medizinischen Gründen…
Weiterlesen
Zur Startseite