Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

Das Black Sabbath-ABC

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das komplette Black Sabbath-ABC findet ihr nur im aktuellen Sonderheft METAL HAMMER Legenden: Black Sabbath, das ihr hier bestellen könnt.

A

Alpträume

Als Rob Trujillo, seit 2003 Bassist bei Metallica, zum ersten Mal Black Sabbath hörte, bekam er Alpträume.

D

Dreizehn

Black Sabbaths Album 13 wurde am 7. Juni 2013 veröffentlicht und von Rick Rubin produziert. Erstmals gelang der Band damit eine Nummer eins-Chart-Platzierung in den USA. Außerdem schoss die Platte auch in Deutschland, der Schweiz und Groß­britannien an die Spitze.

H

Heaven And Hell

Seit 2006 waren Tony Iommi, Geezer ­Butler, Vinny Appice und Dio gemeinsam unter dem Namen Heaven And Hell unterwegs. Benannt ist die Band nach dem ersten Black Sabbath-Album, zu dem Dio den Gesang lieferte.

L

Live Aid

Für das Benefizkonzert, organisiert vom ­irischen Rock-Musiker Bob Geldof, kehrten Black Sabbath 1985 erstmals nach sieben Jahren für drei Songs in Originalbesetzung auf die Bühne zurück.

P

Prügelei

2015 wurde Geezer Butler nach einer Prügelei in einer Bar festgenommen. Er musste eine Nacht hinter Gittern verbringen, bis er am nächsten Tag (nüchtern) wieder entlassen wurde.

X

Xylophon

Im Mai 2015 ­spendete Ozzy Osbourne stolze 10.000 Dollar an die „Louisville Leopard ­Percussionists“, eine Gruppe von Kindern zwischen sieben und zwölf Jahren. Auf ihren Xylophonen coverten sie Ozzys Song ‘Crazy Train’.

Das komplette Black Sabbath-ABC findet ihr nur im aktuellen Sonderheft METAL HAMMER Legenden: Black Sabbath, das ihr hier bestellen könnt.

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Anzeige

teilen
twittern
mailen
teilen
Coverband um Zakk Wylde nimmt Black Sabbath-Debütalbum neu auf

Black Sabbath müssen derzeit noch ein wenig pausieren, da Ozzy Osbourne längere Zeit mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte. Währenddessen ist Gitarrist Zakk Wylde mit einer eigens gegründeten Cover-Band namens Zakk Sabbath am Werkeln. Mit der Gruppe will Wylde will haargenau 50 Jahre nach Veröffentlichung des legendären selbstbetitelten Black Sabbath-Debütalbums, die Platte nachproduzieren. Das Erscheinungsdatum steht somit fest und fällt auf den 13. Februar 2020. Dieser Termin ragt derzeit noch recht weit in die Zukunf. Die Exemplare, die bereits vorzubestellen waren, konnten dennoch bereits nach zwei Stunden das ausverkauft melden! Die Aufnahmen zum Black Sabbath-Debüt werden mit dem Namen VERTIGO versehen…
Weiterlesen
Zur Startseite