Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Das Ozzfest vielleicht in London mit Dimmu Borgir, Killswitch Engage und Serj Tankian

von
teilen
twittern
mailen
teilen


Wenn die lauter werdenden Gerüchte stimmen, wird es am 19. Juli 2008 das Ozzfest auch in England geben – genauer in Londons o2 Arena.

Natürlich würde Ozzy Osbourne, wie beim Ozzfest üblich, den Headliner geben. Und obwohl die zuständigen Promoter, Booker, etc. bisher eisern schweigen, sagen die Gerüchte auch schon Bands für das Festival an:

Dimmu Borgir
Killswitch Engage
Alice In Chains
Serj Tankian
Lacuna Coil.

Sollten die Gerüchte also Wahrheit werden, könnte sich eine Reise nach Großbritannien auch für so manchen deutschen Metal-Fan lohnen. Denn das Billing wäre dann ebenso hochkarätig wie abwechslungsreich.

Sobald sich die Vermutungen bestätigen oder zerschlagen, geben wir euch natürlich Bescheid.

teilen
twittern
mailen
teilen
Ozzy Osbourne: "Mir geht es besser"

Ozzy Osbourne hatte – was seine Gesundheit betrifft – im vergangenen Jahr wirklich kein Glück und empfand es daher auch als "eines der beschissensten Jahre seines Lebens". Seine Tourdaten wurden verschoben, er musst ins Krankenhaus wegen einer Infektion der Atemwege  und nachdem es mit dem Black Sabbath-Frontmann im Anschluss wieder etwas bergauf ging, stürzte er in seinem Haus in Los Angeles und musste daraufhin operiert werden. Zeit zur Genesung Der Sänger sprach nun in der Show "The Talk" von seiner Frau Sharon darüber, wie er aktuell mit der Coronavirus-Krise umgeht und gab dabei ein Update zu seinem gesundheitlichen Zustand, wie…
Weiterlesen
Zur Startseite