Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Dave Lombardo wieder im Studio mit Philm

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am vergangenen Dienstag spielte Dave Lombardo fünf Songs und eine Instrumental-Nummer für die neue Philm-EP ein. Neben dem ehemaligen Slayer-Schlagzeuger setzt sich die Band aus Gitarrist/Sänger Gerry Nestler (Civil Defiance) und Bassist Pancho Tomaselli (War) zusammen.

Die Veröffentlichung ihres zweiten Albums – FIRE FROM THE EVENING SUN – zögert sich dennoch weiter hinaus, da Philm immer noch kein geeignetes Label finden konnten.

Gegenüber Cyclic Defrost äußerte sich Dave Lombardo zum zweiten Album:

„Philms erstes Album HARMONIC war eine musikalische Erfahrung, wie ich sie mit keinem anderen Album zuvor gemacht hatte. Unsere Fähigkeit zu improvisieren und Musik fern der typischen Normen zu kreieren hat sich in den vergangenen 20 Jahren immens entwickelt. Bei dem neuen Album liegt der Fokus allerdings wieder auf strukturiertem Songwriting. Philm steht für eine stetige Veränderung.“

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Das Metal-Jahr 1994: Die Lawine rollt (Teil 3)

Die kompletten 94 Reviews der wichtigsten Alben des Metal-Jahres 1994 findet ihr in der METAL HAMMER-Aprilausgabe 2024, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! Samael CEREMONY OF OPPOSITES Nach zwei pechschwarzen Auftaktalben zelebrieren die Schweizer auf ihrem von Waldemar Sorychta produzierten Drittwerk in der Tat das Aufeinanderprallen gegensätzlicher Welten: Samael erweitern ihren garstigen Black Metal um merkliche Keyboard-Einflechtungen und Samples, die bereits gen Industrial Metal deuten. Dank des hier begonnenen, gleich gekonnt dargebotenen Spagats genießt die Gruppe um die Pionierbrüder Vorph und Xy in der Szene bis heute eine…
Weiterlesen
Zur Startseite