Dave Mustaine (Megadeth) fühlt sich im Aufwind

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Megadeth machen Promo zum kommenden Album ENDGAME und sind momentan in London. Von dort meldete sich auch Chef Dave Mustaine mit einem langen Update zur Lage der Band. Dabei scheint er mit dem Status Quo sehr zufrieden zu sein:

„Die Reaktionen waren surreal. Es scheint, als wäre ich für die Journalisten wieder ein Jemand in der Heavy Metal Welt. Das überrascht mich ziemlich!“

Megadeth müssten mit dem kommenden Album punkten, da ist sich Dave Mustaine sicher. Er glaubt auch, dass ENDGAME alle Erwartungen voll und ganz erfüllen wird und ruft den zweiten Frühling aus.

„Auch bei der Auswahl unserer Crew passiert etwas. Plötzlich sind richtig viele alte Veteranen da und möchten für uns arbeiten. Das ist ein wichtiger Punkt für uns. Wir haben die Presse hinter uns und jetzt auch internationale Unterstützung, sowie Insider, die hinter den Kulissen der Szene arbeiten.“

Wird ENDGAME also der nächste kreative und kommerzielle Höhepunkt von Megadeth? Das müssen Fans selber entscheiden und sehen, ob alles heiße Luft war, oder ENDGAME wirklich die Erfüllung ihrer Fan-Träume sein wird.

Weitere Megadeth-Artikel:
+ Dave Mustaine: Metallica wollten Lars Ulrich 1986 feuern
+ Megadeth: Titel fürs kommende Album und einige Songs bekannt
+ Metallica vs Megadeth: zwei neue Alben, zwei Welten, zwei Klassen

teilen
twittern
mailen
teilen
Taipei Houston veröffentlichen ihre erste Single

Myles und Layne Ulrich, die beiden Söhne des Metallica-Masterminds Lars Ulrich, haben sich im Namen des Rock 'n' Roll zusammengeschlossen und beweisen ab sofort unter dem Banner von Taipei Houston, dass sich das musikalische Können ihres Vaters auch durch die Gene des Nachwuchses zieht. Mit ‘As The Sun Sets’ feuern die jungen Herrschaften den Startschuss in eine vielversprechende Zukunft ab. Obwohl Myles und Layne nicht direkt in die Fußstapfen von Thrash-Papa Ulrich treten – zumindest was den Sound des Duos anbelangt –, strotzt das Gespann doch schon mit Single Nummer eins vor Potenzial und Energie. In den Kommentaren des zugehörigen…
Weiterlesen
Zur Startseite