Toggle menu

Metal Hammer

Search

Demokratische digitale Plattenfirma

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Shavos Firma nennt sich urSession.com und und lässt die User entscheiden, welche Band gesigned wird. Die Band, die nach einem knappen Jahr die meisten Stimmen hat, wird gesigned. Ein „revolutionäer“ Ansatz – so der System Of A Down-Musiker.

Außerdem möchte Shavos Videos drehen und an seinem Projekt Achozen weiter arbeiten, in das auch Wu-Tang’s RZA beteiligt ist.

Was mit System Of A Down nun ist, bleibt unklar. Die Band ist seit letzem Jahr auf Pause.

teilen
twittern
mailen
teilen
System Of A Down: Shavo Odadjian baut Cannabis an

Da sitzt du an einer mäßig spannenden Meldung darüber, dass Shavo Odadjian zusammen mit seinem Sohn in dessen Vorschule den System Of A Down-Knaller ‘Toxicity’ auf der Akustik-Gitarre spielt - und plötzlich stößt du darauf, dass der gute Herr Cannabis anbaut. Das ist ja fast schon Investigativjournalismus. Brutal. Doch fangen wir von vorne an: Der SOAD-Bassist hat kürzlich für seinen Sohnemann ein bisschen in die Saiten gegriffen: "Ich spiele gemeinsam mit meinem Sohn in seiner Vorschule für die Klasse 🤘#toxicity #systemofadown #familie #shavoodadjian #kleinerrockstar #musikundeiscreme 🎥 @cousin__pat" https://www.instagram.com/p/BrTw__DB_80/ Wer sich nun ein bisschen weiter durch das Instagram-Profil von Shavo Odadjian klickt,…
Weiterlesen
Zur Startseite