Die Metal-Videos der Woche vom 13.05.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wir haben für euch die neuen Metal- und Rock-Videos der Woche zusammengesammelt. Hier kommt der Überblick!

Die Apokalyptischen Reiter haben für ‘Der Eisenhans’ vom Album WILDE KINDER ein Video gedreht. Ende des Jahres wollen sie mit den neuen Songs auf Tour gehen.


Awake The Dreamer veröffentlichten ihr Debütalbum DAMAGED SOULS nur ein halbes Jahr vor Beginn der Pandemie. Der neue Song ‘Alone’ eröffnet die nächste Phase für die Band:


Baests neuer Song ‘Creature’ ist eine Auskopplung vom Ende Mai erscheinenden Album JUSTITIA. Hier seht ihr das Video:


Von Behemoth ist man cineastische Musikvideos bereits gewohnt. ‘Ov My Herculean Exile’ führt den Trend aufwändiger Produktionen fort und untermalt den düsteren Song mit passenden Bildern. Das zugehörige Album OPVS CONTRA NATVRAM wird im Herbst erscheinen.


‘Flesh And Stone’ von Bleed From Within ist die vierte Single vom kommenden Album. SHRINE erscheint Anfang Juni.


Dampf sind ein neues düsteres Metal-Projekt des schwedischen Dance-Musikers Martin „E-Type“ Erikson. ‘Who Am I’ ist die zweite Single:


Decapitateds achtes Album CANCER CULTURE erscheint Ende Mai. Mit ‘Just A Cigarette’ liefern die Polen einen weiteren Vorgeschmack:


Feuerschwanz koppeln mit ‘Das Herz eines Drachen’ eine weitere Single des bereits erschienenen Albums MEMENTO MORI aus. Hier ist das Video in gewohnter Ritter-Manier:


Five Finger Death Punch starten mit einem Lyricvideo zu ‘IOU’ den Vorverkauf des kommenden Albums AFTERLIFE (VÖ: 19.08.):


Mit ihrer Mischung aus Metal und mongolischen Klängen haben The Hu die Welt im Sturm erobert. In ‘This Is Mongol’ kommen wieder Untertongesang und traditionelle Instrumente zum Einsatz:


Bei seinem neuen Projekt Ibaraki probiert sich Trivium-Frontmann Matt Heafy an Black Metal-Klängen. Das Video zu ‘Kagutsuchi’ zeigt außerdem wieder die Inspiration aus der japanischen Kultur:


Lorna Shore haben seit 2021 einen neuen Sänger. Bisher gab es mit Will Ramos an der Spitze nur die EP …AND I RETURN TO NOTHINGNESS mit drei Songs. Die neue Single ‘Sun//Eater’ weist nun auf ein neues Album der Deathcore-Band hin. Auf Streaming-Plattformen ist der Song bereits verfügbar, das Video feiert heute Abend Premiere:


My Chemical Romance haben seit 2014 keine neuen Songs mehr veröffentlicht, das letzte vollständige Album DANGER DAYS: THE TRUE LIVES OF THE FABULOUS KILLJOYS (2010) liegt sogar noch länger zurück. 2019 fanden sich die Musiker wieder zusammen, im Sommer sind My Chemical Romance auf ihrer Tour auch in Deutschland zu sehen. Die erste Single seit acht Jahren, ‘The Foundations Of Decay’, hat allerdings kein richtiges Video:


Zum atmosphärischen Track ‘Prema’ von My Sleeping Karma gibt es ein passendes Video:


Parasite Inc. haben ihr drittes Album CYAN NIGHT DREAMS für August angekündigt. ‘I Am’ ist die erste Auskopplung:


Origin haben ein Video mit ‘Chaosmos’ die Titel-Single des im Juni erscheinenden neuen Albums veröffentlicht:


SETYØURSAILS haben ein Metal-Cover von ‘Shallow’ aufgenommen. Die Ballade aus ‘A Star Is Born’ – im Original gesungen von Lady Gaga und Bradley Cooper – erhielt 2018 einen Oscar als bester Film-Song.


Der Titel der neuen Soilwork-Single ‘Övergivenheten’ bedeutet auf Deutsch „Verlassenheit“ – dabei haben sie doch Anfang des Jahres erst Bassist Rasmus Ehrnborn als offiziellen Band-Zuwachs bestätigt. Das neue Album der Schweden wird noch dieses Jahr erscheinen.


Visions Of Atlantis stechen mit ‘Master The Hurricane’ wieder in See. Das vollständige Album PIRATES ist heute erschienen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Videos der Woche vom 29.04. mit Die Apokalyptischen Reiter, Crashdïet, u.a.

Wir haben für euch die neuen Metal- und Rock-Videos der Woche zusammengesammelt. Hier kommt der Überblick! Die Apokalyptischen Reiter veröffentlichen am ersten Mai-Wochenende ihre digitale Show THE MARCH FOR FREEDOM. Einen ersten Ausblick gibt es mit ‘Von Freiheit will ich singen’: Crashdïet haben für ihren neuen Song ‘Powerline’ mit Michael Starr von Steel Panther zusammengearbeitet. Das zugehörige Album AUTOMATON gibt es seit heute. Hier geht es zum Musikvideo: Donna Cannone haben Björn Strid von Soilwork an der Gitarre und in ‘Is It True’ Unterstützung von Mia Karlsson (Crucified Barbara): Evergrey zeigen sich im Video zu ‘Blindfolded’ energiegeladen. Seht es euch…
Weiterlesen
Zur Startseite