Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Die neuen Metal-Alben vom 29.05. mit Paradise Lost, Helloween, The Darkness u.v.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Klickt euch oben in der Galerie durch die neuen Metal-Alben! Alle erscheinen am 29. Mai 2015.

Mit dabei sind diesmal u.a. Paradise Lost, Helloween, The Darkness, Amored Saint, Architects Of Chaoz und Ered.

Diese Woche veröffentlichen die Gothic-Metaller von Paradise Lost,  die – rein stilistisch –  zehn bewegte  Jahre hinter sich haben ihr neues Album. Mit THE PLAGUE WITHIN veröffentlichen sie ein echtes Hammer-Album, das völlig zu Recht die Auszeichnung „Album des Monats“ im Juni abstauben konnten, da es mit finsterer Note, harten Riffs und erwachsenem Songwriting begeistert. 

Die deutschen Power Metaller von Helloween veröffentlichen mit MY GOD-GIVEN RIGHT einen weiteren echten Knaller. Übrigens Platz zwei in unserem Soundcheck! The Darkness bringen THE LAST OF OUR KIND an den Start und die alten Recken von Amored Saint zeigen mit ihrem Album WIN HANDS DOWN, das sie noch längst nicht zum alten Eisen gehören.

Außerdem feiert der ehemalige Iron Maiden-Sänger Paul Di’Anno mit seiner neuen Band Architects Of Chaoz und deren Album LEAGUE OF SHADOWS eine mittelschwere Auferstehung. Nach 5 Jahren sind schließlich auch Ered mit einem neuen Album zurück und bringen mit NIGHT OF ETERNAL DOOM eine ordentliche Black Death-Peitsche herraus. Da ist für jeden was dabei!

Die passenden Storys und rund 100 Reviews findet ihr in der jeweils aktuellen METAL HAMMER-Ausgabe, ausgewählte natürlich auch online auf metal-hammer.de.

Auf welches Album freut ihr euch meisten? Sagt es uns in den Kommentaren, auf Facebook, Google+ oder Twitter!

Hört hier in die neuesten Metal-Alben rein:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Zum Weltschlangentag: Das Symbol der Schlange im Heavy Metal

Die Schlange wird seit jeher gleichermaßen verehrt wie gefürchtet. Laut WHO erleiden jährlich etwa 5,4 Millionen Menschen einen Schlangenbiss. Zwischen 81.000 und 138.000 der Gebissenen sterben am nicht selten tödlichen Schlangengift. Als kraftvolles Symbol findet sich die Schlange sogar auf einigen heimischen Wappen. Das überrascht nicht, steht das Schuppenkriechtier immerhin für Unsterblichkeit. Außerdem symbolisiert sie als Äskulapschlange seit vielen Jahrhunderten den Stand der Ärzt*innen und Pharmazeut*innen. Über die Mythologie hinaus findet sich die Schlange auch in der Kunst, Literatur und Musik. Wir stellen euch verschiedene Bands vor, die sich das geschichtsträchtige Symbol auf Album-Cover, im Musikvideo oder sogar als Name…
Weiterlesen
Zur Startseite