Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Maximum X-Mas: Hausbesitzer und ihre Metal-Weihnachtsbeleuchtung

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der „Erfinder“ dieser großartigen Hausbeleuchtungen, Slayer Bob, war zuletzt nur an Halloween aktiv, aber er ist zum Glück nicht der einzige, der sich nicht dem üblichen Weihnachtsgeschnulze hingibt, sondern Metal und Hard Rock erschallen lässt:

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Der US-amerikanische Hausbesitzer, bekannt unter dem Pseudonym „Slayer Bob“, widmet seine Weihnachtsdekoration dem Metal. Zuletzt rockten der Weihnachtsmann und diverse andere Charaktere synchron zu den Slipknot-Hit ‘Psychosocial’ und dem Disturbed-Song ‘Stricken’.

Seht hier die beiden Maximum Weihnachtsdekos im Video!

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

 

teilen
twittern
mailen
teilen
Disturbed: David Draiman macht sich keine Sorgen um KI

KI-Musik kann einen laut David Draiman nicht berühren In einem Interview in der Jesea Lee Show äußerte sich der Sänger von Disturbed, David Draiman, zu einer der größten aktuellen Debatten in der Musikwelt: Dem Einsatz von künstlicher Intelligenz. Diese kann mittlerweile nämlich als Werkzeug zur Erstellung von Melodien, Harmonien und Texten verwendet werden. Auf der Grundlage von KI-Algorithmen und Machine-Learning-Modellen können daher fast vollständig Songs ohne den Input von Menschen geschrieben werden. „Ich denke, KI wird viel erfolgreicher darin sein, Pop- und EDM-artige Sachen zu entwickeln als beispielsweise erwachsenere zeitgenössische Dinge“, vermutet Draiman im Interview. „Ich meine damit im erweiterten…
Weiterlesen
Zur Startseite