Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Dimmu Borgir: Norwegischer Chor singt auf neuem Album

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Dimmu Borgir werden 2017 endlich ein neues Album veröffentlichen! Diese Ankündigung ist zwar nicht neu, anscheinend ist aber der Produktions-Fahrplan auch auf einem guten Weg. Die Band postete am Wochenende ein Foto aus dem Studio, das den norwegischen Schola Cantorum-Chor zeigt, der auf dem kommenden Dimmu-Werk zu hören sein wird. Schon für ABRAHADABRA hatte man sich einen Chor sowie ein ganzes Orchester ins Studio geholt, um der Scheibe den entsprechenden, orchestralen Schliff zu verliehen.

„“VOICES OF THE APOCALYPSE“  – es ist fertig! Die Aufnahme-Sessions mit dem Schola Cantorum-Chor sind jetzt abgeschlossen”, kommentierte die Band unter dem Foto, das ihr unten sehen könnt.

Das offiziell noch unbetitelte Dimmu Borgir-Album, das vermutlich frühestens im Sommer über Nuclear Blast erscheinen wird,  ist der Nachfolger zu ABRAHADABRA von 2010. Sieben Jahre Wartezeit sind aber auch wirklich genug!

 

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Miley Cyrus nimmt Album mit Metallica-Covern auf

Die Beliebtheit von Metallica befindet sich schon seit ein paar Jahren auf einem regelrechten Hoch. Das führt bin hinein in die Pop-Kultur: Menschen, von denen man niemals erwartet hätte, das sie auf James Hetfield und Co. abfahren, tragen Band-Shirts. Und bei der Grammy-Verleihung im Jahr 2017 performte Lady Gaga ‘Moth Into Flame’ zusammen mit den "Four Horsemen". Gegenseitige Zuneigung Nun gibt es ein weiteres Pop-Sternchen, das etwas aus seiner Liebe zu Metallica macht. Und zwar handelt es sich dabei um Miley Cyrus. Die 27-Jährige nimmt zurzeit tatsächlich ein ganzes Album auf, auf dem sie ausschließlich Metallica-Songs covert. Dies plauderte die…
Weiterlesen
Zur Startseite