Dimmu Borgir wollen Hell Music Festival verklagen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Es gibt wohl bald einen weiteren Gerichtsfall für Dimmu Borgir. Erst Ende 2007 haben die norwegischen Black Metaller den deutschen Rapper Bushido verklagt, da dieser Melodien von ihren Songs für seine Lieder geklaut hatte.

Jetzt planen die Musiker, die Organisatoren des Hell Music Festivals zu verklagen. Der Band zufolge haben diese beim Festival im letzten Jahr etwa 70.000 norwegische Kronen (ca. 8.000 € ) unterschlagen, die die Band durch Merchandise-Verkäufe eingenommen hatte.

Die Norweger hätten das Geld im Safe des Festivals aufbewahrt. Als sie es schließlich holen wollten, sei das Geld verschwunden gewesen und plötzlich auf dem Konto des Festivals aufgetaucht. Kurz danach musste es Konkurs anmelden woraufhin alle Konten eingefroren wurden.

Nun wollen Dimmu Borgir die ehemaligen Organisatoren verklagen, um ihr Geld zurück zu bekommen. Der Anwalt der Band äußerte sich vor kurzem, dass nun ermittelt würde, ob das Management und die Verwaltung des Festivals zur Verantwortung gezogen werden können.

Weitere Dimmu Borgir-Artikel:

+Dimmu Borgir posten ‘The Chosen Legacy’ Clip aus IN SORTE DIABOLI
+Musiker von Dimmu Borgir, Obituary, Deicide, Exhorder und Sadus mit neuem Projekt
+Dimmu Borgir Quiz

teilen
twittern
mailen
teilen
Hellfest Open Air 2022: Alle Infos zum Festival

Datum Das Hellfest Open Air Festival findet vom 17. bis zum 26. Juni 2022 statt. Veranstaltungsort Das Hellfest Open Air findet unweit der Innenstadt von Clisson in Frankreich statt. Adresse: Rue du Champ Louet 44190 Clisson, Frankreich Preise & Tickets Alle Infos rund um Tickets findet ihr hier. Bands 3Teeth 20 Seconds Falling Man Abbath Abrahma Agnostic Front Airbourne Aktarum Alcest Alestorm Alice Cooper Alien Weaponry Anti-Flag Archgoat Arcturus Artùs As A New Revolt ASG Atari Teenage Riot The Atomic Bitchwax At The Gates Autarkh Avatar Avenged Sevenfold The Baboon Show Bad Religion Baroness Battle Beast Belzebubs Benighted Betraying The Martyrs…
Weiterlesen
Zur Startseite