Toggle menu

Metal Hammer

Search

Doppelte Anklage

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Carletti (32) hatte im Jahr 2003 eine Studentin entführt, gefesselt und schließlich in seinem Haus in Maryland geknebelt. Der Gitarrist sagte allerdings vor Gericht aus, im Einverständnis mit dem Opfer gehandelt zu haben, was dieses bestreitet.

Zudem ist Ernie Carletti wegen eines zweiten Vergehens angeklagt, das sich noch während seiner High School-Zeit ereignet haben soll. Dabei wird ihm vorgeworfen, eine Mitschülerin zu einer Party bei ihm zu Hause überredet zu haben, die schließlich in einer Vergewaltigung des Mädchens endete. In diesem Fall ist noch kein Urteilsspruch gefallen, Carletti bleibt jedoch bis auf Weiteres in Haft.

Weiter Artikel zu Iced Earth:
+ Iced Earth exklusiv im „Tunnelblick“

teilen
twittern
mailen
teilen
Destruction holen Damir Eskic als zweiten Gitarristen

Die Thrasher von Destruction thrashen ab sofort zu viert. Neu im Bunde ist Damir Eskic als zweiter Gitarrist neben Mike Sifringer. Damir ist kein Unbekannter im Band-Universum, hat er doch für das 2016er-Werk UNDER ATTACK bereits drei Soli beigesteuert. Der Schweizer mit bosnischen Wurzeln unterrichtet selbst das Gitarrenspiel und war einst Schüler des Coroner-Riffers Tommy Vetterli. Neben Destruction spielt er noch in der Metal-Gruppe Gomorra. Frontmann Schmier kommentiert: "Ja - wir haben es endlich wieder geschafft! Jahrelang haben wir darüber geredet, aber wir haben einfach den Richtigen dafür gebraucht! Damir Eskic ist der Richtige! Er ist nicht nur ein extrem…
Weiterlesen
Zur Startseite