Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Ein Schlag ins Gesicht für Marilyn Manson

von
teilen
twittern
mailen
teilen

 

Derzeit ist Marilyn Manson mit seinem neuen Album THE PALE EMPEROR auf Tour. Nach einem Konzert in Alberta, Kanada, soll es laut TMZ zu einem handfesten Zwischenfall gekommen sein.

Manson und sein Gefolge sollen gerade einen Laden der US-amerikanischen Restaurantkette Denny’s besucht haben, als sie dort um 2:00 Uhr nachts in einen Streit verwickelt worden sein sollen.

Manson soll, laut einer Augenzeugin, mit einigen Besuchern des Nachbartischs aneinandergeraten sein und eine Frau als „Schlampe” beleidigt haben. Daraufhin habe ihr Freund Manson attackiert.

Manson behauptet dagegen, ein Mann sei aus dem Nichts gekommen und habe ihn einfach ins Gesicht geschlagen. Außerdem habe der Angreifer dem Make-Up Artist von Manson einen Ellbogenschlag verpasst.

Mittlerweile hat sich Marilyn Mansons Manager zu dem Vorfall geäußert und behauptet, dass der Schläger ohne jegliche Provokation handelte. Er erklärt, dass Manson lediglich sein Nachtmahl genoss, als zwei Frauen an ihn herantraten und um ein Foto mit ihm zu machen.

Manson habe eingewilligt ein und niemals irgendjemand als „Bitch” bezeichnet. Die Polizei bestätigte, dass es in der Nacht einen Zwischenfall bei Denny’s gegeben hat. Es wurde aber weder jemand verhaftet, noch weitere Ermittlungen eingeleitet.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 11.09. mit Marilyn Manson, Skeletal Remains u.a.

Marilyn Manson Nicht nur wirkt das Album deutlich mehr wie aus einem Guss als seine beiden Vorgänger, sondern es verschiebt auch den Manson-Sound zusätzlich zurück in melancholisch-poppige Gefilde, die in dieser Qualität und Intensität seit MECHANICAL ANIMALS nicht mehr von der Band beschritten wurden. Das komplette WE ARE CHAOS-Review findet ihr hier. https://www.youtube.com/watch?v=m3-TSKKRaJA&list=PLQrnR8RDYWbteJLeyXhK5kNngF745DUSO Skeletal Remains Der Entwicklungssprung ist dabei nicht mehr so groß wie von Album Nummer zwei zu drei, aber das würde vermutlich auch schon fast am Ziel vorbeiführen – man denke an Death, deren mittlere Phase nicht nur großen Einfluss für Skeletal Remains darstellt, sondern die sich auch…
Weiterlesen
Zur Startseite