Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Emperor: Definitiv keine weiteren Konzerte!

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Ihsahn, seines Zeichens Gitarrist und Sänger der norwegischen Black Metal-Institution Emperor, verriet in einem Interview mit ScuzzTV, dass es keine weiteren Emperor-Shows mehr geben wird. Emperor hatten sich Anfang des Jahres für einige ausgewählte Shows im Rahmen des zwanzigjährigen Jubiläums ihres Debüt-Albums IN THE NIGHTSIDE ECLIPSE zurück gemeldet. Nun gab der Band-Chef das erneute Ende bekannt: „Nein, es gibt keine weiteren Pläne mehr. Das war auch eins der Hauptziele dieser Geschichte – wir wollten es sehr limitiert lassen. Schon bevor wir die erste Show gebucht hatten, sagten wir uns: ‘Ok, lasst es uns in einem limitierten Rahmen machen. Lasst uns Faust (Bård Eithun – der ursprüngliche Drummer von Emperor) in die Band holen, damit wir das originale Drumming und seinen Stil auch live performen können.’“

Laut Ihsahn sollte die Reunion eine Huldigung von IN THE NIGHTSIDE ECLIPSE für all jene werden, die einen Bezug zu dem Album haben. „Wir wollten das Beste daraus machen, aber es definitiv nicht übertreiben“, erläutert er weiter.

Für die Zukunft würde er sich wieder auf sein Solo-Projekt konzentrieren, schilderte Ihsahn außerdem.

Seht das komplette Interview hier:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Gesichtslos: Übersicht der größten und wichtigsten Masken-Bands

Man blickt nicht wirklich ins Gesicht Satans, wenn dieses keine triefende, monströse Maske trägt, stattdessen noch zu menschlich ist. Auf diesem Weg trifft Heavy Metal auf Theatralik. Masken und gigantische Kostüme verleihen dem Bühnenbild eine ganz andere Gestalt. Die Show wirkt durchdachter, die Band wird zu Kunst. Manche Bands gehen sogar so weit, dass sie sich gar nicht ohne entsprechend vermummtes Gesicht blicken lassen. Wir haben für euch eine Übersicht der größten und wichtigsten Bands zusammengestellt, die für gewöhnlich nicht ohne ihr ganz spezielles Bühnenoutfit live zu erleben sind. Ghost Nach jedem Album-Zyklus stirbt ein Charakter. Erster der Ghost-Linie war Papa Emeritus…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €