Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Emperor: Live-Rückkehr für 2017 geplant

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die norwegischen Black Metal-Legenden Emperor um Frontmann Ihsahn werden im Jahr 2017 auf die Bühne zurückkehren. Gemeinsam mit Schlagzeuger “Trym Torson”, der bereits von 1996 bis 2001 und bei der kurzen Reunion zwischen 2005 und 2007 für Emperor hinter den Kesseln saß, wird die Band zum 20. Jubiläum ihr Album ‘Anthems To The Welkin At Dusk’ in der Gesamtheit aufführen und verfolgt damit ein ähnliches Konzept wie 2014 mit den Konzerten zum 20. Geburtstag ihres legendären Werkes ‘In The Nightside Eclipse’ von 1994.

Auf neues Material der Norweger sollte aber wohl niemand warten: Erst vor Kurzem hatte Ihsahn, der derzeit eher in sphärischen Prog-Welten unterwegs ist, konstatiert, dass es “überhaupt keinen Sinn ergeben würde”, ein neues Album mit Emperor aufzunehmen. Das finale Produkt wäre dann nämlich vermutlich nicht mehr als eine “Enttäuschung” für alle Fans der Black Metal-Legenden.

Das erste Emperor-Konzert 2017 wird auf dem Brutal Assault-Festival in Tschechien stattfinden.

teilen
twittern
mailen
teilen
AC/DC Live-History: 2000-2023

AC/DC werden bei den anstehenden Konzerten in folgender Besetzung auftreten: Am Mikro steht natürlich Brian Johnson. Angus und Stevie Young bilden die Gitarrenfraktion. Am Schlagzeug wird Matt Laug (Alanis Morissette, Alice Cooper, Slash’s Snakespit, Vasco Rossi) sitzen, der bereits im Oktober 2023 beim Power Trip Festival in Kalifornien ausgeholfen hat. Chris Chaney (Jane’s Addiction, Alanis Morissette, Taylor Hawkins & The Coattail Riders) bedient den Tieftöner. METAL HAMMER präsentiert: AC/DC Europatournee 2024 17.05. Gelsenkirchen, Veltins Arena 21.05. Gelsenkirchen, Veltins Arena 09.06. München, Olympiastadion 12.06. München, Olympiastadion 16.06. Dresden, Rinne 19.06. Dresden, Rinne (Zusatztermin) 23.06. A-Wien, Ernst-Happel-Stadion 26.06. A-Wien, Ernst-Happel-Stadion 29.06. CH-Zürich, Letzigrund-Stadion 13.07.…
Weiterlesen
Zur Startseite