Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Erfinder von Hello Kitty ersinnt putzigen Metal-Panda

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Sanrio, die Firma hinter dem weltweit erfolgreichen Anime-Kätzchen Hello Kitty, das sich auf so ziemlich jedem Gegenstand aufgedruckt finden lässt, hat einen neuen Charakter erfunden, der nicht weiter von dem putzigen Kätzchen entfernt sein könnte.

Warum? Nunja: Der weibliche rote Panda „Aggretsuko“ ist nicht nur eine Büro-Angestellte, die in einer Handelsfirma in Tokyo arbeitet und von ihrem Chef sowie den Kollegen genervt ist, sondern auch ein Fan von Death Metal und Bier. Ihr wisst schon: ungefähr so wie ein Großteil von euch!

Auf Twitter stellte Sanrio den zugegebenermaßen ebenfalls zuckersüßen Metal-Panda in einem kleinen Video näher vor.

Seht Aggretsuko hier in Action!

teilen
twittern
mailen
teilen
Corona: Durchhalteparolen aus der Musikerwelt

Noch viel mehr coronabedingte Freizeitberichte von Musikern und Bands findet ihr in der METAL HAMMER-Juliausgabe, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! *** Bleib du Zuhause, wir kommen zu dir! Keine METAL HAMMER-Ausgabe verpassen, aber nicht zum Kiosk müssen: 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 €: www.metal-hammer.de/spezialabo Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung *** Die Pandemie trifft Musiker weltweit. Sie stürzt Künstler…
Weiterlesen
Zur Startseite