Toggle menu

Metal Hammer

Search

Erfinder von Hello Kitty ersinnt putzigen Metal-Panda

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Sanrio, die Firma hinter dem weltweit erfolgreichen Anime-Kätzchen Hello Kitty, das sich auf so ziemlich jedem Gegenstand aufgedruckt finden lässt, hat einen neuen Charakter erfunden, der nicht weiter von dem putzigen Kätzchen entfernt sein könnte.

Warum? Nunja: Der weibliche rote Panda „Aggretsuko“ ist nicht nur eine Büro-Angestellte, die in einer Handelsfirma in Tokyo arbeitet und von ihrem Chef sowie den Kollegen genervt ist, sondern auch ein Fan von Death Metal und Bier. Ihr wisst schon: ungefähr so wie ein Großteil von euch!

Auf Twitter stellte Sanrio den zugegebenermaßen ebenfalls zuckersüßen Metal-Panda in einem kleinen Video näher vor.

Seht Aggretsuko hier in Action!

teilen
twittern
mailen
teilen
G2 Esports: Der erste eigene Song steht in den Startlöchern

Dass Metal und Videospiele manchmal gar nicht so weit voneinander entfernt sind, haben wir bereits in diesem Artikel thematisiert. Aber auch abseits von Hobby- und Gelegenheitszockern gibt es Überschneidungen mit stählernen Klängen. Mit G2 Esports steigt nun ein großer Name des elektronischen Leistungssports ins Metalbusiness ein und veröffentlicht mit ‘Our Way’ den ersten eigenen Song – inklusive einer prominenten Besetzung und einem eindrucksvoll inszenierten Musikvideo. Kompetitiver Schlachtgesang Unternehmensgründer Carlos „Ocelot“ Rodriguez hat mit Jason Richardson (Chelsea Grin, Born Of Osiris, All Shall Perish), Luke Holland (Falling In Reverse, Starset, The Word Alive) sowie der Sängerin Noora Louhimo (Battle Beast) eine…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €