Toggle menu

Metal Hammer

Search

Extinction Mass: Exklusive Videopremiere zu ‘Arrival’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Kurz nachdem Neaera ihr Bandzepter vor knapp drei Jahren niederlegten, startete Gitarrist Stefan Keller sogleich ein neues Bandprojekt in Essen. Zusammen mit Sänger Simon Albers, Gitarrist Maik Stiens, die beide auch in der deutschsprachigen Post-Black Metal Band Ewig Endlich spielen, und Schlagzeuger Christian Demter (Healer) wurde das Line Up komplettiert.

Am 19. Oktober erschien bereits eine EP mit dem Titel IN FREE DOOM. Die fünf Tracks darauf wurden in Münster und Schwerte aufgenommen und von Nikita Kamprad (Der Weg einer Freiheit) gemischt und gemastert.

IN FREE DOOM – Tracklist:

  1. Minds Like Tombs
  2. Nightborne
  3. Arrival
  4. Into The Everflow
  5. Utopia Entombed
In der Mitte der EP platziert sich der Song ‘Arrival’, zu dem wir euch heute bereits vorab einen Einblick in das Musikvideo gewähren. Für den Song holte sich die Band gesangliche Unterstützung von Joachim Baschin von der deutschen Doom/Metal-Institution Undertow.

Seht hier die exklusive Videopremiere zu ‘Arrival’:

teilen
twittern
mailen
teilen
The Other: Exklusive Songpremiere von ‘Demon Eyes’

Das legendäre Horror Punk-Label (unter anderem THIS IS HORROR PUNK-Compilations, Blitzkid, Nim Vind, Bloodsucking Zombies From Outer Space, Rezurex et cetera) Fiend Force Records ist wiederauferstanden. 2003 von The Other-Sänger Rod Usher gegründet und bis 2012 geleitet, präsentiert das Label nun die erste Digital Only-Single von Europas bekanntester Horror Punk-Band The Other. Gleichzeitig ist es die erste Single nach dem Chart-Album HAUNTED (2020). Entstanden während der Coronakrise durch Songwriting auf Distanz, wird ‘Demon Eyes’ pünktlich und passend zu Halloween, dem größten "Feiertag" für alle Horror-Fans, veröffentlicht. Für The Other-Verhältnisse so viel Doublebass-Attacke wie nie zuvor, gepaart mit düsterer, melancholischer Stimmung…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €