Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Fast Eddie Clarke und Philthy Taylor wieder mit Motörhead vereint

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Bei einem Konzert in der National Indoor Arena in Birmingham, England am 6. November kam es zu einer Wiedervereinigung dreier Musiker, die seit Anfang der 1980er Jahre nicht mehr zusammen aufgetreten waren: Gitarrist Fast Eddie Clarke, Drummer Phil „Philthy“ Taylor und Frontman/Bassist Ian „Lemmy“ Kilmister standen wieder gemeinsam als Motörhead auf der Bühne.

Clarke hatte die Band 1982 nach einem offenen Streit mit Lemmy wegen der Finanzierung und Produktion des neuen Albums verlassen. Diese sollten nach Meinung von Lemmy von Clarke getragen werden, welches dieser aber ablehnte und des weiteren nicht damit einverstanden war, die Aufnahmen zur STAND BY YOUR MAN-EP mit Wendy O. Williams zu produzieren.

1983 setzte Lemmy ein Vorspielen für einen neuen Gitarristen an, zu dem aber ausgerechnet Drummer Taylor nicht erschien, sondern erklärte, die Band verlassen zu wollen. Mittlerweile hält Phil Campell die Gitarre, während Mikkey Dee an den Drums sitzt. Auf die Frage nach einer möglichen Wiedervereinigung erklärte Lemmy 2011 gegenüber Guitar International:

„Nein, denn die jetzigen beiden Jungs (Phil und Mikkey) sind jetzt länger mit mir zusammen als die beiden Gründungsmitglieder. Sie haben ACE OF SPADES öfter gespielt als die anderen beiden. Sie haben OVERKILL öfter gespielt als die anderen beiden. Warum sollte ich Phil und Mikkey hängen lassen, um mit Jungs zu spielen, die die Songs wahrscheinlich nicht so gut spielen können? Sie sind aus der Übung. Es ist lächerlich darüber nachzudenken. Es würde ein nostalgischer Akt sein. Ich bin für jetzt und für die Zukunft. „

Umso erstaunlicher und überraschender war die Wiedervereinigung auf der Bühne.

Seht hier das Video vom gemeinsamen Auftritt  von Motörhead mit Philthy Taylor und fast Eddie Clarke:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Motörhead-Vinyl-Paket + 12 Ausgaben METAL HAMMER zum Sparpreis

Im METAL HAMMER-Jahres-Abo spart ihr ordentlich und werdet auch noch reich beschenkt! Eure Prämie könnt ihr selbst auswählen. Als ganz besonderes Angebot können wir euch diesmal entweder ein Motörhead-Vinyl-Paket mit dem neuen Live-Album LOUDER THAN NOISE – LIVE IN BERLIN als Doppel-Vinyl plus das ON PAROLE-Re-release des 1979er-Albums als Doppel-Vinyl mit sechs Bonustracks und neuen Liner-Notes oder ein CD-Paket (Gojira FORTITUDE + While She Sleeps SLEEPS SOCIETY + Escape The Fate CHEMICAL WARFARE) anbieten. Sichert euch mit einem METAL HAMMER-Jahresabo eines dieser heavy Packages! DEINE VORTEILE: 12 Ausgaben – 1 Heft gratis Geschenk Deiner Wahl Jedes Heft vor Kiosk frei…
Weiterlesen
Zur Startseite