Fotoreport: Down live in New York

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am 28.04.2011 traten Down im Best Buy Theater, New York auf. Die Supergroup um Phil Anselmo (ex. Pantera), Pepper Keenan (Corrosion Of Conformity), Kirk Windstein (Crowbar) und Jimmy Bower (ex. Crowbar) ist für intensive Shows bekannt – und stellte es auch hier unter Beweis. Leider schlug dabei auch die Gitarre von Pepper Keenan gegen den Kopf von Phil Anselmo, der als Profi aber trotzdem weiter spielte.

Wir haben die Bilder zum Konzert in New York oben in der Galerie.

(Alle Bilder von Bards Eye Photograph)

teilen
twittern
mailen
teilen
Rob Zombie: Nein zu von Maden befallenem Fleisch in Gitarre

Gitarrist Mike Riggs spielte von 1997 bis 2003 für Rob Zombie. Bei den Konzerten benutzte der Musiker eine durchsichtige Gitarre, die er mit Schweineblut befüllte, mitten in der Show entkorkte und sich mit dem Blut begoss. Manchmal spuckte er auch etwas davon ins Publikum. Wie Riggs nun in einem Interview mit "Ultimate Guitar" zu Protokoll gab, hatte er eigentlich eine noch krassere Idee. Doch der Bandchef schob dem einen Riegel vor. Blut statt Maden "Ich habe live Gitarre für Prong während der Tour zum RUDE AWAKENING-Album gespielt", erinnert sich der einstige Rob Zombie-Gitarrist. "Tommy Victor und Paul Raven von Prong wurden…
Weiterlesen
Zur Startseite