Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Frau glaubt, sie sei mit Bret Michaels verlobt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Im Internet wird viel Schabernack getrieben. Der Betrug mit Identitäten fällt hier besonders leicht. Derzeit ist in den USA ein Fall bekannt geworden, bei dem eine Frau glauben gemacht wurde, sie sei mit Poison-Frontmann Bret Michaels verlobt und in einer Beziehung mit Mötley Crüe-Bassist Nikki Sixx. Diese Dame namens Tina war jüngst in der Talk-Show „Dr. Phil“ von und mit Psychologe Dr. Phil McGraw zu Gast und erzählte von ihrem Irrglauben (siehe Videos unten).

Fiese Veräppelung

Laut ihrer Freundin Vivian sei Tina im Internet von jemandem hinters Licht geführt worden, der sich als besagter Rocker ausgibt. So glaube Tina nicht nur, dass sie in den vergangenen sechs Monaten Textnachrichten mit Bret Michaels und Nikki Sixx geschrieben habe, sondern auch dass sie mit Michaels verlobt sowie mit Sixx in einer ernsthaften Liebesbeziehung sei. Ihr Verhältnis zu Letzterem sei eine „solide, gute Freundschaft“; beide würden sich acht bis zehn Mal am Tag schreiben. Laut Tina könne Sixx sie nicht anrufen, weil es sein Management nicht erlaube.

In Bezug auf den Poison-Sänger sagte Tina: „Ich liebe Bret Michaels, und er liebt mich. Nachdem wir drei Wochen lang hin und her gesprochen hatten, sagte er, dass er sich in mich verlieben würde. Vor mehreren Monaten haben wir geredet, und er ließ uns den Schwur auf die Bibel schwören, dass wir einander treu ergeben sein würden. Nachdem wir den Schwur geleistet hatten, hat er um meine Hand angehalten, und ich habe Ja gesagt.“ Auch mit Michaels, den sie auf Instagram kennengelernt hat, hat Tina noch nie telefoniert, sondern ausschließlich Textnachrichten geschrieben. „Er sagt mir, sein Management kontrolliere ihn mehr oder weniger, er könne mir nur texten. Übers Telefon mit mir sprechen oder ein Video schicken kann er aus Gründen der Privatsphäre und der Sicherheit nicht.“

🛒  OPEN UP AND SAY… AHH! VON POISON JETZT BEI AMAZON BESTELLEN!

Doch damit nicht genug: In der Sendung von „Dr. Phil“ tritt Tina der echte Nikki Sixx gegenüber. Darüber hinaus hat ihr der echte Bret Michaels eine Video-Botschaft aufgenommen. Wie Tina wohl darauf reagiert?

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Nergal sammelt Geld für Kampf gegen polnische Gesetze

Behemoth-Frontmann Adam "Nergal" Darski ist bekanntlich jüngst zu einer Geldstrafe verurteilt worden, weil er mit seinem Fuß auf ein Abbild der heiligen Jungfrau Maria gestiegen ist und damit religiöse Gefühle von vier (!) Personen verletzt hat. Nun will der Musiker jedoch zurückschlagen und sammelt Spenden für den bevorstehenden rechtlichen Kampf (zum Crowdfunding geht hier entlang). Bislang sind dabei rund 27.000 Euro zusammengekommen. Angriff ist die beste Verteidigung Nergal weiß sein Vorhaben freilich aufsehenerregend zu inszenieren und hat dafür die Kampagne "Ordo Blasfemia" ins Leben gerufen (siehe auch das zugehörige Video unten). Mit den gesammelten Geldern will der 43-Jährige "eine tragfähige…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €