Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Frei.Wild zeigen ihr neues Video ‘Wir brechen eure Seelen’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Frei.Wild sind nach einjähriger Pause und zeigen jetzt ihr neues Video ‘Wir brechen eure Seelen’.

Der Song stammt vom neuen Album OPPOSITION, welches am 13.03.2015 erscheinen soll.

Zur Rückkehr und dem neuen Video, in dem es Unterdrückung und Widerstand geht, posten Frei.Wild eine Mitteilung an ihre Fans:

„Liebe Fans, liebe Freunde, liebe Familienangehörige,
aber auch liebe Arschlöcher.
Nach einem Jahr der „Stille“ habt ihr uns wieder – und JETZT wird Krach gemacht!
Auch wenn dieses Jahr im Zeichen der „Still“e stand, so ist die Zeit an uns nicht spurlos vorbei gegangen. Wir konnten reflektieren, zurückblicken, wachsen und viel lernen – lernen über ein Musikbusiness, das falscher und heuchlerischer nicht sein könnte. Deswegen kann das Fazit nach einem Jahr Schweigen nur heißen:
Attacke. Angriff nach vorne, ohne Rücksicht auf Verluste. Schleudern wir den Lügnern in der Welt die Wahrheit ins Gesicht.
Daher geht diese erste Single auch an all die werten Kollegen und Kolleginnen, die sich einst (teils in tiefer Freundschaft) Studio, Label, Festivals, Nightliner und Backstage-Bereiche geteilt haben und sich jetzt ruckartig, sippenhaft, vor allem aber sehr eigennützig und ohne jedes erkennbare Motiv auf den Anti-Frei.Wild-Zug stürzen. Und dabei ihre eigenen Leichen im Keller vergessen, ja mittlerweile sogar ihre musikalische Herkunft und unsere in der Tat grenzenlose Unterstützung leugnen.
Wir verstehen das sogar. Wie sagt man so schön: „Der Feind meines Feindes, ist mein Freund.“ Und wer keine hat, versucht es eben auf diese Tour. Viel Glück dabei. Ihr werdet es brauchen.
Leute, wir kennen unser Freunde, wir wissen was wir sind und noch viel besser, was wir nicht sind. Eines jedenfalls werden wir nie vergessen: Woher wir kommen, wer uns was bedeutet, wem wir vertrauen, wer uns was zu verdanken hat und was es heißt, mit reinem Gewissen durch die Welt zu gehen.
An alle, die den Weg mit uns gehen wollen:
Viel Spaß mit dem Video, viel Spaß mit der Single! Teilt den Song bis die Finger bluten.
An den Rest mit erhobenem Mittelfinger und einem breiten Lachen im Gesicht:
Leckt uns alle am Arsch, die Rache ist euer eigenes Gewissen.“

Seht hier das neue Frei.WiId-Video ‘Wir brechen eure Seelen’:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Halt und Klick! – Die besten Stop-Motion-Musikvideos

Als Königin Maria I. herrschte Maria Stuart fast 25 Jahre über Schottland, wegen Hochverrats wurde sie mit bloß 45 Jahren hingerichtet. Im 15-sekündigen Film ‘The Execution Of Mary Stuart’ aus dem Jahr 1895 ist ihre Enthauptung zu sehen. Der Regisseur Alfred Clark stoppte die Kamera genau in dem Moment, als das Beil des Henkers in der Luft schwebte – um die Schauspielerin durch eine Puppe zu ersetzen. Damals erschreckte der wirklichkeitsnahe Kurzfilm viele Zuschauerinnen und Zuschauer. Einige glaubten sogar, ‘The Execution Of Mary Stuart’ zeige eine tatsächliche Hinrichtung. Stattdessen handelt es sich nicht nur um den ersten Historienfilm, sondern auch…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €