Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Full Metal Mountain Festival 2016: Sabaton rocken die Alpen!

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Veranstalter des Full Metal Mountain-Festivals 2016 haben bekanntgegeben, dass auch Sabaton bei der ersten Ausgabe des Schnee-Festivals die Alpen zum Beben bringen werden. Der schwedische Power Metal-Exportschlager wurde dabei von den Fans gewünscht. Das sei das Ergebnis einer Umfrage unter den Festival-Fans, so Mitveranstalter Holger Hübner. „Sabaton werden mit uns den besten Metal-Winterurlaub des Jahres feiern”, so das Wacken-Urgestein.

Fünf Tage, über 30 Bands und eine Menge Schnee: Vom 28. März bis 3. April 2016 wird zum ersten Mal das Full Metal Mountain Festival im österreichischen Skigebiet Nassfeld in Kärnten stattfinden.

Das vorläufige Line-Up liest sich somit wie folgt:

  • Sabaton
  • Accept
  • Heaven Shall Burn
  • In Extremo
  • Gamma Ray
  • Dog Eat Dog
  • Beyond The Black
  • Eskimo Callboy
  • Orden Ogan
  • Russkaja
  • Devil’s Train
  • Alkbottle

„Das Musik-Programm ist wie auch in Wacken vor allem eins: laut und ehrlich Wir werden auch in den Bergen eine ausgewogene Mischung verschiedenster Metal-Musik am Start haben“, erklärt Mitveranstalter Holger Hübner zu dem Programm, das auf den drei Festivalstationen The Peak, Mountain Stage und Base Camp stattfindet.

Für ein umfangreiches Rahmenprogramm im etwa 210 km südlich von Salzburg gelegenen Nassfeld ist auch gesorgt: „Unser Skigebiet zeichnet sich nicht nur durch ein Mikro-Klima aus, das Schnee während der Saison garantiert, es hat auch ein umfangreiches Angebot für Wintersportfans und für die, die es sich einfach eine Woche lang gut gehen lassen wollen. Von Wellness bis zu Funsportarten ist alles dabei“, so Markus Brandstätter, Geschäftsführer der Tourismusregion Nassfeld Pressegger See.

Alle weiteren Infos zum Full Metal Mountain findet ihr hier.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metal Frenzy 2020: Live-Stream-Festival

Wie sämtliche Sommer-Festivals und -Open Airs musste auch das Metal Frenzy seine Ausgabe 2020 absagen. Doch die Veranstalter bieten dennoch Live-Stoff. Am Freitag (12.06.) und Samstag (13.06.) spielen acht Bands live im Nordsound Showroom in Oebisfelde. "Haltet Euch das Wochenende frei – Frenzy is (und bleibt) nur einmal im Jahr! Wir senden LIVE, weltweit, in Farbe und bunt aus dem Nordsound Showroom in Oebisfelde! Eines vorweg: Wir streamen eine Livesendung – also passiert alles, was Ihr an den beiden Tagen seht tatsächlich live. Wir haben dafür seitens der Ordnungs- und Gesundheitsbehörden entsprechende Genehmigungen erhalten und arbeiten unter strengsten Hygienevorschriften, welche…
Weiterlesen
Zur Startseite