Toggle menu

Metal Hammer

Search

Gewinnt ‘Dark Souls II’ Game für PS3 und Xbox + Merchandise

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wenn man sich über den hundertsten Spielertod immer noch freuen kann, dann handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um ‘Dark Souls’ – genauer gesagt den zweiten Teil. Diese Reihe hat Kritiker wie Fans überrascht. Kein einfaches Gameplay, sondern knallhartes Überleben in einer maroden und gefährlichen Rollenspielwelt.

>>> Lest das Review zu Dark Souls II

Wir verlosen mit Namco Bandai und EMP zwei Fanpakete zu ‘Dark Souls II’, bestehend aus

‘Dark Souls II’ füt PS3 + Trinkhorn

oder

‘Dark Souls II’ für Xbox + Drachebox (siehe Galerie oben)

Wenn ihr gewinnen wollt, schreibt einfach eine Mail mit Namen, Konsole und Adresse an verlosung@metal-hammer.de, der Betreff ist: „Dark Souls Online“.

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Einsender außer Mitarbeitern der beteiligten Firmen und deren Angehörigen. Personen unter 18 Jahren benötigen die Einwilligung ihres/ihrer Erziehungsberechtigten.

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch das Los ermittelt. Mehrfachmails, computergenerierte E-Mails sowie E-Mails von Gewinnspiel-Diensten werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen!

Teilnahmeschluss ist der 13.04.2014. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Verlosung: Vinyl-/T-Shirt-Bundle von Mars Red Sky

Pünktlich zur Veröffentlichung ihres vierten Albums THE TASK ETERNAL kommen die französischen Stoner/Doomer Mars Red Sky auf Europatournee. Sie bringen aber nicht nur ihre Live-Musik mit, sondern auch ein schickes Bundle (Vinyl + T-Shirt ihres aktuellen Albums), das ihr hier gewinnen könnt. https://www.youtube.com/watch?v=DhFwDrvnma8 "Mars Red Sky verkörpern eine hypnotische Dichotomie: einerseits die rumorenden, schlammigen Stoner-Grooves des Trios aus Bordeaux, andererseits die verträumte Zartheit von Sänger Julien Pras, einem schmächtigen Typ, der beim Croonen gern die Augen schließt und sich auf die Zehenspitzen hebt. Da ist die Textur ihres ätherisch-psychedelischen Sounds, hitzeflimmernd, flüchtig und pilzdurchwirkt, und zugleich die rockistische Geste, die…
Weiterlesen
Zur Startseite