Gewinnt Tickets fürs Inferno Festival Schweiz mit Arch Enemy u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das Inferno Metal Festival Schweiz findet vom 27.-28.06.2014 in Lausanne statt. Wie vom Inferno nicht anders zu erwarten, wird es düster und extrem: Unter anderem spielen Arch Enemy, Cult Of Luna, Gojira, Solstafir, Death To All, Kylesa und Death Angel.

Wir verlosen 2x Tickets fürs Inferno Festival in der Schweiz.

Wenn ihr gewinnen wollt, schreibt einfach eine Mail mit Namen und Adresse an verlosung@metal-hammer.de, der Betreff ist: „Inferno Schweiz Online“.

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Einsender außer Mitarbeitern der beteiligten Firmen und deren Angehörigen. Personen unter 18 Jahren benötigen die Einwilligung ihres/ihrer Erziehungsberechtigten.

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch das Los ermittelt. Mehrfachmails, computergenerierte E-Mails sowie E-Mails von Gewinnspiel-Diensten werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen!

Teilnahmeschluss ist der 15.06.2014. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Rammstein live in Stuttgart: Umzutauschende Tickets und verfrühter Konzertbeginn

Am 10. und 11. Juni 2022 ziehen Rammstein auf den Cannstatter Wasen, um Stuttgarter Fans mit ihrer legendären Pyro-Show zu beglücken. Außerplanmäßig kam es aufgrund der Coronapandemie zu Verschiebungen der seit 2020 angedachten Stadiontour der NDH-Gruppe. Seit dem 16. Mai 2022 läuft die Veranstaltungsreihe allerdings in vollem Gange. Rammstein-Konzerte sollen früher beginnen Wie vor einigen Tagen bereits berichtet, kommt es bei der Sitzplatzvergabe für die Stuttgart-Shows an diesem Wochenende zu Umstrukturierungen. Alle Informationen dazu könnt ihr unten in der Meldung nachlesen. Doch auch der zeitliche Rahmen für das Programm soll neu gesetzt werden, wie die Stuttgarter Nachrichten kürzlich erklärten. Aufgrund…
Weiterlesen
Zur Startseite