Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Maisie Peters

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Guns N’ Roses Leaker an Anti-Piracy-Werbung beteiligt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Als der Blogger Skewrl lange vor Veröffentlichung diverse Songs vom kommenden Guns N’ Roses Album CHINESE DEMOCRACY ins Internet stellte, wurde an ihm ein Exempel statuiert, das jetzt endlich auch juristisch zu Ende ist.

Der Blogger ist dabei glimpflich davon gekommen, hat ein Jahr auf Bewährung plus zwei Monate Hausarrest auferlegt bekommen. Dazu wird sein Rechner von den Behörden erneut durchsucht.

Skewrl wird sich außerdem an einer Anti-Piracy-Werbung beteiligen und hat sich bei Axl Rose entschuldigt:

„Ich respektiere jetzt das Recht eines Künstlers, selber zu entscheiden, wann seine Kunst veröffentlicht werden soll. Ich entschuldige mich bei Axl für meine Respektlosigkeit.“

Weniger versöhnliche Worte hat er allerdings für den ehemaligen Guns N’ Roses Gitarristen Slash, der über den Blogger sagte, dass er hoffentlich im Knast verrotte.

„Das finde ich erstaunlich krass, wenn man bedenkt, dass er noch nie ein Problem damit hatte, selber Musikkassetten zu klauen. Das ist das Gleiche wie die Downloads heute. Wenn er mich also im Knast verrotten sehen will, sehe ich ihn wohl in der Cafeteria.“

Weitere Artikel zum Thema:
+ Duff McKagan: Wer zu viel für Alben zahlt, ist selber schuld
+ Axl Rose wird belogen, betrogen und gegen andere aufgewiegelt
+ Axl Rose klagt Blogger in finanziellen Ruin

teilen
twittern
mailen
teilen
Corona: Axl Rose kritisiert Strand-Öffnungen

In Amerika zeigen sich aktuell nicht wenige Bürger uneinsichtig hinsichtlich der wegen des Coronavirus verhängten Einschränkungen. Sie sehen ihre Grundrechte in Gefahr. Guns N’ Roses-Frontmann Axl Rose hat sich nun auf die Seite des kalifornischen Gouverneurs Gavin Newsom geschlagen, der die Strände per Dekret schließen ließ, um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen. Nach der Anordnung von Newsom haben die Städte Huntington Beach und Dana Point direkt Klage gegen die Verfügung eingereicht. Außerdem sagte der Sheriff von Orange County, dass er die Anweisung nicht umsetzen werde. Das stachelte Axl Rose zu einem spitzen Tweet an (siehe unten): "Frage: Wenn die…
Weiterlesen
Zur Startseite