Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Guns N’ Roses versuchten mit einer Waffe nach Kanada einzureisen – wurden festgehalten

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Ein wenig Unaufmerksam waren Guns N’ Roses, als sie vergangene Woche nach Kanada einreisten. Ihre Not In This Lifetime-Tour sollte sie für ein Konzert nach Toronto führen. Weil jemand aus dem Tross der US-amerikanischen Sleaze-Helden aber eine Waffe mit sich führte, wurde die Band von der kanadischen Polizei am Flughafen festgehalten.

„Wisst ihr, das passiert eben – du kannst schon mal vergessen, dass du eine verdammte Waffe dabei hast.“ – Axl Rose

Diese Anekdote verriet Axl Rose bei dem Konzert in Toronto, am 16. Juli 2016. In der Ansage vor ‘Out Ta Get Me’ sagte der Guns N’ Roses-Frontmann: „Wir wurden nicht wirklich festgenommen, wir wurden eher festgehalten.“ Dabei seien sie von den Beamten durchweg nett behandelt worden. „Sie waren sehr verständnisvoll. Wisst ihr, das passiert eben – du kannst schon mal vergessen, dass du eine verdammte Waffe dabei hast.“ Es habe sich allerdings nicht um die Waffe von Axl gehandelt. Wie das Management verlauten ließ, gehörte sie auch keinem anderen Band-Mitglied.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
AC/DC: Brian Johnson lobt Ersatzsänger Axl Rose

AC/DC feiern aktuell mit ihrem neuen Album POWER UP wieder Erfolge. Damit, dass den Aussie-Rockern nach dem etwas zahmen ROCK OR BUST (2014) so ein knackiges Alterswerk gelingt, war nicht unbedingt zu rechnen. Vor allem nicht in der Besetzung mit Brian Johnson am Mikrofon, da dieser bekanntlich im Jahr 2016 wegen eines drohenden Hörverlusts aussetzen musste. Maximalen Respekt Nun hat Brian Johnson einige lobende Worte für seinen Ersatz übrig gehabt. Wir erinnern uns: Für den mittlerweile 73-Jährigen sprang spontan Guns N’ Roses-Frontmann Axl Rose in die Bresche - und machte so für kurze Zeit "Axl/DC" aus AC/DC. Im Interview mit…
Weiterlesen
Zur Startseite