Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Gwar ab sofort mit Co-Sängerin Vulvatron auf der Bühne

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nach dem tragischen Tod von Gwar-Sänger Dave Brockie in diesem Jahr entschied man sich dazu, Blothar, alias Michael Bishop, der bereits die Rolle von Beefcake The Mighty Mitte der 80er bis Mitte der 90er übernommen hatte, als neuen Sänger von Gwar zu etablieren. Er hatte seinen ersten Auftritt in der Rolle als Sänger beim GWAR-BQ 2014, auf dem Oderus Urungus in einem Wikingerbegräbnis beigesetzt wurde.

Nun haben die intergalaktischen Eroberer einen weiteren Charakter in ihre Reihen aufgenommen: Vulvatron.

Die Sängerin wird auf der Bühne Blothar unterstützen und sich natürlich auch um Dinge wie Enthauptungen und Blutvergießen kümmern. Auf dem diesjährigen Riot Fest am 12.09. feierte sie ihr Bühnen-Debüt.

Seht hier Vulvatron in Aktion:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Distortion: Diese fünf Heavy-Metal-Songs sind besonders verzerrt

Sucht man im Internet nach den Schlüsselbegriffen „Heavy Metal ohne Distortion“, stößt man auf zahlreiche Videos und Beiträge. Sie alle vermitteln im Grunde dasselbe: Heavy Metal ohne Distortion klingt irgendwie wie Surf Rock, aus der Hölle. Eine Überlegung drängt sich auf: Ohne Distortion gäbe es keinen Heavy Metal, zumindest nicht so, wie wir ihn kennen. Doch was ist Distortion überhaupt? Distortion bedeutet schlicht und einfach „Verzerrung“ und ist der Überbegriff aller Geräte oder Software, die ein Audiosignal deformieren. Eigentlich. Hingegen verstehen die meisten unter Distortion einen ganz bestimmten Effekt, der sich neben all den anderen Fuzz-, Overdrive-, Reverb- und Delay-Pedalen…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €