Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Hardcore Superstar-Sänger Jocke zeigt seine Tattoos

von
teilen
twittern
mailen
teilen


Wer seine Band Hardcore Superstar nennt und Sleaze Metal zockt, der muss zwangsläufig Tätowierungen haben. Dass die Tattoos von Frontmann Joakim „Jocke“ Berg weniger mit Sex, Drugs & Rock’n’Roll, sondern viel mehr mit der Liebe und seinen Kindern zu tun haben, überrascht dann doch. Runter mit den Klamotten, zeig’ her das Stechwerk!

Was Jocke unter die Haut geht, seht ihr oben in der Galerie.

Mehr dazu lest ihr in unserer Dezember-Ausgabe.

Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 5,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 12/13“ und eurer Adresse an einzelheft@metal-hammer.de schicken.
Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Hautnah: Daniel Winter-Bates (Bury Tomorrow)

Das komplette Hautnah mit Daniel Winter-Bates von Bury Tomorrow findet ihr in der METAL HAMMER-Aprilausgabe 2020, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! Auf ihrem sechsten Album CANNIBAL verhandeln die englischen Metalcore-Heroen Bury Tomorrow das Thema Depressionen, wollen aufrütteln und dafür sensibilisieren. Ein lobenswertes Unterfangen, das im Besonderen Vokalist Daniel Winter-Bates am Herzen liegt. Wann hast du dein erstes Tattoo ­stechen lassen, und wer war der Künstler? Mein erstes Tattoo habe ich mir mit 18 von einem Biker in einem dreckigen Biker-Schuppen stechen lassen. Es ist sehr verlaufen und…
Weiterlesen
Zur Startseite