Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

HARDWIRED … TO SELF-DESTRUCT: Haben sich Metallica von Crowbar inspirieren lassen?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Erst gestern haben Metallica ihr neues Album HARDWIRED … TO SELF-DESTRUCT angekündigt und dabei auch gleich das (ziemlich schicke) Cover der Platte veröffentlicht. Wer allerdings das Gefühl hatte, das ihm das Konzept der zusammengefügten Gesichter irgendwie bekannt vorkommt, der hatte Recht.

Wie ihr unten sehen könnt, hatten Crowbar die grundlegende Idee nämlich schon deutlich vor den Thrash-Giganten – nämlich 1998 für ODD FELLOWS REST.

Seht hier beide Cover im Vergleich. Die Ähnlichkeit ist deutlich!

Metallica HARDWIRED TO SELF-DESTRUCT
Metallica HARDWIRED TO SELF-DESTRUCT
Crowbar ODD FELLOWS REST
Crowbar ODD FELLOWS REST

Das hat auch Kirk Windstein festgestellt und folgenden Eintrag auf Facebook veröffentlicht:

Crowbar nehmen sich also die Ähnlichkeit nicht zu Herzen. Vermutlich gibt es auch wesentlich schlimmere Dinge, als dass Metallica sich von dir inspirieren lassen.

Promo
teilen
twittern
mailen
teilen
Warten auf „DOOM Eternal“: Diese Egoshooter verkürzen euch die Wartezeit

Am 20. März 2020 erscheint endlich „DOOM Eternal“, der direkte Nachfolger von „DOOM“ aus dem Jahr 2016. Das Game sollte ursprünglich schon im November des vergangenen Jahres veröffentlicht werden, wurde dann aber kurzerhand verschoben. Sei es drum, auf die paar Monate mehr kommt es nun auch nicht mehr an, dachten wir uns damals. Jetzt, knapp einen Monat vor Release, wird das Warten auf „DOOM Eternal“ allerdings doch zur Geduldsprobe. Aus diesem Grund haben wir hier eine Liste mit fünf Egoshootern zusammengestellt, die euch die Zeit verkürzen. Alle vorherigen „DOOM“-Spiele „DOOM“ zeichnet sich durch sein schnelles, forderndes und kreatives Gamplay aus,…
Weiterlesen
Zur Startseite