Toggle menu

Metal Hammer

Search

MH 10/2019 jetzt bestellen

Hört hier zuerst den Song ‘Endless Sea’ von The Gentle Storm

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Unter dem Namen The Gentle Storm haben sich Ayreons Arjen Lucassen und Ex-The Gathering-Sängerin Anneke Van Giersbergen zusammengetan, um gemeinsam Musik zu veröffentlichen. Das erste Album des Duos, THE DIARY, soll am 20. März 2015 erscheinen.

Als Vorbote wurde nun der erste Song ‘Endless Sea (Storm Version)’ veröffentlicht. Seht das Lyric-Video hier:


on .

Vom Song ‘Endless Sea’ gibt es neben der ‘Storm Version’ auch noch eine ‘Gentle Version’, die ihr euch hier anhören könnt:


on .

Zum kommenden Album THE DIARY erklärt die Band:

“Das Album-Konzept ist eine fiktive Geschichte über Liebe, Verlust und Trennung, erzählt durch die Geschichte eines Liebespaares des siebzehnten Jahrhunderts. Ein niederländischer Seemann begibt sich auf eine zweijährige Reise, während dessen Frau  alleine zu Hause zurück bleibt. Die einzige Möglichkeit für das Paar, während der langen Trennung zu kommunizieren, um ihre Liebe am Leben zu halten, besteht darin, sich Briefe zu schreiben. Diese Briefe bilden die Basis für die Songs des Albums THE DIARY.”

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.


Auf dieser Seite wurden Inhalte entfernt, die von MuZu stammen

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Negator: Exklusive Lyricvideopremiere von ‘Sangvis Serpentis’

Wir präsentieren euch heute exklusiv das Lyricvideo zur neuen Negator-Single ‘Sangvis Serpentis’ vom kommenden Album VNITAS PVRITAS EXISTENTIA. Sänger Nachtgarm äußert sich zur neuen Single wie folgt. "Das Blut der Schlange (Sanguis Serpentis), bzw. die Schlange als solches (mythologisch, heraldisch und unter okkulten Aspekten betrachtet), ist einer von drei zentralen Eckpunkten des gesamten lyrisches Konzepts, dass sich in Gänze um Rituale dreht, die nur einem Zweck dienen. Dem Einswerden mit sich selbst in absoluter Einigkeit und Reinheit, frei von allem, was den rituellen Prozess der Wiedergeburt in sich selbst hemmen oder verhindern würde. Um das zu vollbringen, sind manchmal ,drastische…
Weiterlesen
Zur Startseite