Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Holy Moses spielen auf Doros Jubiläumskonzert

von
teilen
twittern
mailen
teilen


25 Jahre steht Doro Pesch nun schon auf der Bühne. Und wie ließe sich dieses Jubiläum besser feiern als auf der Bühne. Zu diesem Anlass lädt die Metal-Queen im Dezember nach Düsseldorf.

Neben Doro selbst werden auch einige namenhafte Bands mit von der Partie sein. Während Arch Enemy und Leave’s Eyes schon länger feststehen, haben nun auch Holy Moses ihren Auftritt bestätigt.

Auch Doros alte Band Warlock wird wieder zusammen mit der Sängerin auf der Bühne stehen und zwar in dem Line-Up aus dem Jahre 1986.

Den Höhepunkt des Abends wird natürlich Doros eigener Auftritt sein, bei dem sie von vielen berühmten Kollegen unterstützt wird. Hier die Namen der Gäste:

Tarja Turunen (ex-Nightwish)
Warrel Dane (Nevermore)
Bobby „Blitz“ Ellsworth (Overkill)
Axel Rudi Pell
Krypteria
Udo Dirkschneider (U.D.O.)
Sabina Classen (Holy Moses)
Benedictum
Salatatio Mortis
 

teilen
twittern
mailen
teilen
Frauen im Death Metal: Diese Musikerinnen setzen sich durch

Ein Thema – jahrelang gekonnt ignoriert – findet langsam seinen Weg an die Oberfläche der Metal-Gemeinde: Frauen im Musikbusiness. Wie in so vielen Disziplinen hat die Frau auch in der Musik mit zahlreichen Vorurteilen, Hindernissen und Benachteiligungen zu kämpfen. Und dabei spielt es keine Rolle, ob sie Musik erschafft, auf der Bühne steht oder hinter den Kulissen über Monate Events zusammenflickt. Klar, Metal war in der Vergangenheit schon immer und ist in der Gegenwart noch immer ein männerdominiertes Genre. Den Anspruch, das zu ändern, hat diese Artikel-Serie nicht. Stattdessen wollen wir das Scheinwerferlicht neu ausrichten und Metal-Bands, in denen Frauen mitwirken,…
Weiterlesen
Zur Startseite