Toggle menu

Metal Hammer

Search

Im Pit bei AC/DC + Vintage Trouble

von
teilen
twittern
mailen
teilen

>>> zur Großansicht der Galerie

Setlist AC/DC:

01. Rock Or Bust

02. Shoot To Thrill

03. Hell Ain’t A Bad Place To Be

04. Back In Black

05. Play Ball

06. Dirty Deeds Done Dirt Cheap

07. Thunderstruck

08. High Voltage

09. Rock ‚N‘ Roll Train

10. Hells Bells

11. Baptism By Fire

12. You Shook Me All Night Long

13. Sin City

14. Shot Down In Flames

15. Have A Drink On Me

16. T.N.T.

17. Whole Lotta Rosie

18. Let There Be Rock

Zugaben:

19. Highway To Hell

20. For Those About To Rock (We Salute You)


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Scott Ian: Lobeshymnen an Malcolm Young

Den 40. Geburtstag von HIGHWAY TO HELL feiern nicht nur AC/DC selbst, sondern auch drumherum wird viel den frühen Zeiten und verstorbenen Mitgliedern gedacht. Vor allem Malcolm Young als führende Kraft und genialer Rhythmusgitarrist wird schmerzlich vermisst. Mark Goodman und Alan Light von SiriusXM hatten in ihrem aktuellen, wöchentlichen Roundtable Scott Ian von Anthrax zu Gast, und natürlich waren AC/DC ein wichtiges Thema in ihrem "Debatable". Das komplette Gespräch könnt ihr weiter unten anhören. "Egal, welchen Gitarristen man fragt, ob nun Lead- oder Rhythmusgitarrist, jeder wird sagen: Malcolm war der Beste", so Scott Ian. "Seine Riffs und Herangehensweise, wie er…
Weiterlesen
Zur Startseite