Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Im Pit bei: Within Temptation + Delain

von
teilen
twittern
mailen
teilen

>>> zur Großansicht der Galerie

Heute Abend ist die geballte Frauenpower in Frankfurt angesagt, um den Karfreitag etwas mit Musik zu füllen. Die große Jahrhunderthalle ist sehr gut gefüllt mit Fans aus scheinbar allen bunten Gesellschaftsschichten.

Delain können direkt mit `Go Away´ lospreschen. Die sympathische Frontfrau Charlotte Wessels mosht hierbei gekonnt über die Bühne und trällert die Songs in die Menge, dabei feiert diese die Band hemmungslos ab. Besonders `We Are The Others´ hallt als letzter Song noch nach und lässt Delain glücklich unter Applaus von der Bühne gehen.

Nun ist es Zeit für Within Temptation, deren Bühne ganz im Zeichen der HYDRA steht und von zwei gigantischen Hydraköpfen eingefasst ist. Die Holländer starten feurig mit Pyros und `Let It Burns´ in ihr Set und bieten von der ersten Minute an ein visuelle und soundtechnische Show, die restlos überzeugen kann.

Da Within Temptation in den letzten Jahren viele Duett-Songs eingespielt haben, wird regelmäßig einfach der Duett-Partner auf der LED-Wand eingespielt, während Sharon munter dazu singt. Wie auch bei Delain ist der Fokus des kompletten Konzertes auf die Sängerin gelegt; zwar ist auch die Band recht aktiv am rumflitzen, aber im Vordergrund steht immer eine gut gelaunte Sharon den Adel, inklusive dreimal wechselnder Garderobe.

Sharon rennt ebenfalls wie besengt über die Bühne, hüpft herum und sorgt für den nötigen Applaus. Hierbei ist den Fans sogar regelrecht egal, aus welcher Zeit die Songs stammen, abgefeiert wird alles. Als die Band dann gegen Ende noch einen Fan auf die Bühne holt, um `Summertime Sadness´ von Lana Del Rey anzustimmen, gibt es eigentlich kein Halten mehr. `Ice Queen´ ist der sanfte Abgang eines großen Spekatakels.            

Delain Setlist:

Go Away

Get the Devil Out of Me

Army of Dolls

Stardust

Electricity

Sleepwalkers Dream

The Gathering

Not Enough

We Are the Others

Within Temptation Setlist:

Let Us Burn

Paradise (What About Us?)

Faster

Iron

Edge of the World

In the Middle of the Night

Jillian (I’d Give My Heart)

Angels

Dangerous

And We Run

Elements Intro

See Who I Am

Stand My Ground

The Cross

Covered By Roses

Mother Earth

Zugabe:

What Have You Done

Whole World Is Watching (Acoustic)

Summertime Sadness (Lana Del Rey cover)

Ice Queen

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Die METAL HAMMER Februarausgabe 2021: Metal-Gitarristen, Therion, System Of A Down u.v.a.

*** Bestell dir jetzt und nur für kurze Zeit 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 € direkt nach Hause: www.metal-hammer.de/spezialabo Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: https://www.metal-hammer.de/heftbestellung *** Metal-Gitarristen Wenn Accept ein neues Album veröffentlichen, liegt der Fokus besonders auf Wolf Hoffmanns famoser Kompositions- und Gitarrenarbeit. Ähnliches gilt für Michael Schenker. Zusätzlich zu Interviews mit den beiden deutschen Saitenvirtuosen zu ihren neuen Werken TOO MEAN TO DIE und IMMORTAL küren wir in einem ausführlichen Feature die 35 (plus x) wichtigsten lebenden Metal-Gitarristen. Auch Alexi Laiho…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €