Toggle menu

Metal Hammer

Search

In Flames stellen nächstes A SENSE OF PURPOSE Video online: ‘Alias’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das Video zur zweiten In Flames Single wurde wieder einmal von Regisseur Patric Ullaeus gedreht, der auch schon ‘Take This Life’, ‘My Sweet Shadow’ und ‘The Quiet Place’ optisch veredelte.

Sänger Anders Fridén erklärte zum Video, dass es die Direktheit der Live-Shows widerspiegeln solle. Ob das gelungen ist, könnt ihr jetzt selber entscheiden:

‘Alias’

(Leider könnte es sein, dass das Video noch nicht auf allen deutschen Rechnern läuft. Sollte das öfter so sein, bemühen wir uns natürlich schnellstmöglich um eine Alternative.

Weitere In Flames Artikel:
+ In Flames drehen Clip zu ‘Alias’ – Bilder vom Dreh online
+ Graspop Metal Meeting 2008: 125 Bilder online
+ Nova Rock 2008 – Rückschau in Bildern

Anzeige

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Anzeige

teilen
twittern
mailen
teilen
Saitenhieb: Ist Crowdfunding wirklich Bettelei?

Liebe Rocker, BETTLER! FANVERARSCHUNG! ABZOCKE! "Erstmal den Vorschuss ausgeben und dann rumjammern!", "Baut ihr mir auch ein Haus?". Die Aufregung um die - zugebenermaßen mit 750.000€ insgesamt sportlich angesetzte - Kampagne von Wintersun-Mastermind Jari Mäenpää ist groß. So groß, dass es im Netz von kollektiven Hirnaussetzern nur so wimmelt. Doch abgesehen von Unprofessionalitäten jeglicher Coleur ist ein Vorwurf besonders laut: Warum bettelt der gestandene Musiker seine Fans an, wenn es doch "nur" um ein neues Album geht? Dabei gilt zunächst die Frage: Ist das denn wirklich Bettelei? Oder anders gefragt: Bekommen die Fans wirklich nichts, außer einem wohligwarmen Charity-Gefühl und…
Weiterlesen
Zur Startseite