Toggle menu

Metal Hammer

Search

Inferno Metal Festival 2017 gibt erste Bands bekannt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Vom 12. bis 15.04.2017 findet im norwegischen Oslo wieder das Extreme Metal-Festival Inferno Festival statt. Die Veranstalter tragen so langsam bereits die Bands für das Lineup zusammen.

Mit Abbath, Red Harvest, Infernal War und Zhrine stehen jetzt die ersten Shows für das umjubelte Black- und Death Metal-Festival fest.

Das Inferno Festival wird seit 2001 jeweils um Ostern in der Rockefeller Music Hall in Oslo ausgetragen. Das gleichbenannte Schwester-Festival findet in Lausanne, in der Schweiz statt.

Alle Infos zum Inferno Festival 2017, Tickets und Lineup, findet ihr auf der Website des Festivals.

teilen
twittern
mailen
teilen
Inferno 2022: Alle Infos zum Festival

METAL HAMMER präsentiert: Inferno Festival Datum 14.04. bis 17.04.2022 Veranstaltungsort Das Inferno Festival 2022 wird in Oslo in den Locations Rockefeller, John Dee (beide im gleichen Gebäude) und Kniven Bar (Møllergata 32, 0179 Oslo; Einlass ab 20 Jahren, Passkontrolle!) stattfinden. Adresse: Torggata 16 NO-0181 Oslo www.rockefeller.no Preise & Tickets 4-Tages-Tickets (ca. 245 Euro) und Tages-Tickets (ca. 78 Euro) via Ticketmaster oder paypal könnt ihr hier bestellen. Bands Alle Acts in alphabetischer Reihenfolge: 1914 Asagraum Asphyx Benighted Bølzer Cadaver Dark Fortress Djerv Dyscarnate Entombed A.D. Eridu From The Vastland Gnida Gorgoroth The Great Old Ones Hamferð Ihsahn Isvind Kampfar Kosmos Brenner…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €