Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Inferno Metal Festival 2017 gibt erste Bands bekannt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Vom 12. bis 15.04.2017 findet im norwegischen Oslo wieder das Extreme Metal-Festival Inferno Festival statt. Die Veranstalter tragen so langsam bereits die Bands für das Lineup zusammen.

Mit Abbath, Red Harvest, Infernal War und Zhrine stehen jetzt die ersten Shows für das umjubelte Black- und Death Metal-Festival fest.

Das Inferno Festival wird seit 2001 jeweils um Ostern in der Rockefeller Music Hall in Oslo ausgetragen. Das gleichbenannte Schwester-Festival findet in Lausanne, in der Schweiz statt.

Alle Infos zum Inferno Festival 2017, Tickets und Lineup, findet ihr auf der Website des Festivals.

Twitter Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
teilen
twittern
mailen
teilen
Inferno 2024: Alle Infos zum Festival

Inferno Festival Datum 28.03. bis 31.03.2024 Veranstaltungsort Das Inferno Festival 2024 wird in Oslo in den Locations Rockefeller, John Dee (beide im gleichen Gebäude) und Kniven Bar (Møllergata 32, 0179 Oslo; Einlass ab 20 Jahren, Passkontrolle!) stattfinden. Adresse: Torggata 16 NO-0181 Oslo www.rockefeller.no Preise & Tickets 4-Tages-Tickets (ca. 268 Euro) via Ticketmaster könnt ihr hier bestellen. Die Tages-Tickets für Samstag sind ausverkauft.   Bands Alle Acts in alphabetischer Reihenfolge: 200 Stab Wounds At The Gates Automaton Befouled Bell Witch Blodkvalt Borknagar Arthur Brown Candlemass Carpathian Forest Cattle Decapitation Celestial Scourge Crypta Cynic Deathbarrel Deception Dimmu Borgir Dödsrit Dwaal Extermination Dismemberment…
Weiterlesen
Zur Startseite